Doppeleffekt, der sich rechnet

Reduzierter Arbeitsaufwand: Gesamtpaket aus Dämmung und Design

Wer sowohl den energetischen als auch den wohnlichen Standard seiner Immobilie heben möchte, entscheidet sich am besten für das Innendämm-System iQ-therm von Remmers in Verbindung mit dem neuen glasfaserbasierten Wandbelag "Systexx by Vitrulan". In nur einem Arbeitsschritt hält eine ganz neue Wohnqualität Einzug in die eigenen vier Wände und bringt nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch die Verbesserung des Raumklimas und die nachweisliche Reduzierung der Heizkosten mit sich. Der schadstoff- und allergenfreie Wandbelag punktet zudem durch weitere funktionale Aspekte wie Stoßfestigkeit, Brandschutz, Abriebfestigkeit und Rissüberbrückung. Mehr unter www.remmers.de.
© epr / Remmers Bausstofftechnik GmbH
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema