olsberg_links2.jpg
Olsberg
Das nützliche
mit dem schönen
verbinden
Pelletöfen

Räume aus der Ferne vorheizen dank App-Steuerung

(lwi) Zu einem wohnlichen Zuhause gehört auch die Art der Beheizung. Ein Kaminfeuer erhöht Komfort und Lebensqualität – besonders in der kalten Jahreszeit. Um die Umwelt nicht zu belasten, gibt es jedoch einige Dinge, die bei der Auswahl des passenden Kamins beachtet werden sollten.

Moderne Pelletöfen als umweltfreundliche Alternative

Eine günstige und zugleich umweltfreundliche Heizvariante sind Pelletöfen, die zudem eine effiziente Wärmeversorgung ermöglichen. Besonders komfortabel wird das Heizen mit der neuen Generation von Kaminspezialist Olsberg. Das Befeuern funktioniert hier nicht nur im heimischen Wohnzimmer, sondern auch von unterwegs. Mit Hilfe von Smartphone oder Tablet können ARINA, INARA, LEVANA und LEVANA AQUA von unterwegs aus bedient werden. Bei der Heimkehr wartet dann ein vorgewärmtes Zuhause, das Zufriedenheit und Gemütlichkeit verspricht.

Smarte Steuerung per Handy-App

Dank Farb-Touch-Display lassen sich die modernen Öfen per WLAN mit dem Heim-Netzwerk verbinden und anschließend ganz einfach über die kostenfreie Olsberg PApp steuern. Diese gewährt kinderleichten Zugriff auf alle wichtigen Programm- und Sonderfunktionen: Verbrennung und Raumtemperatur lassen sich so ganz nach den eigenen Wünschen einstellen. Die bedarfsorientierte Bedienung sorgt nicht nur für individuellen Komfort, sondern hilft auch, die Kosten im Blick zu behalten. Wer die Pellets sparsam verbraucht, schont also nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

Stilvolles Heizen mit innovativen Pelletöfen

Neben einem Höchstmaß an Funktionalität bietet die neue Generation an umweltfreundlichen Pelletofen-Modellen eine Auswahl an hochwertigen Öfen, die sich als stilvolle und zugleich zuverlässige Wärmequelle harmonisch in jede Umgebung einfügen. Das Kaminfeuer sorgt also nicht nur für gemütliche Temperaturen, sondern auch für eine heimelige Atmosphäre im Wohnbereich.