Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Insektenschutzgitter

Prävention vor Zika-Virus, Tigermücke und Wespenplage

Wenn der Frühling Einzug hält, kommt auch die Zeit der Plagegeister. So schön es ist, laue Nächte im Park oder auf der Terrasse zu verbringen - Mücken, Wespen und Co können so manchen Aufenthalt im Freien äußerst unangenehm werden lassen. Umso wichtiger ist, dass zumindest das Zuhause zum gut geschützten Rückzugsort ausgebaut wird, denn die Insekten sind nicht nur lästig, sondern können auch Krankheiten übertragen. Aus Angst vor einer globalen Zika-Epidemie ließ die Weltgesundheitsorganisation jüngst den Notstand ausrufen.

Bedrohung durch eingewanderte Moskitos steigt

Das Virus wird von einer Moskitoart namens Aedis aegypti übertragen und steht im Verdacht, bei infizierten Schwangeren Fehlbildungen im Kopfbereich des Babys auszulösen. Es trat zunächst gehäuft in Südamerika auf, hat es mittlerweile jedoch auch bis nach Europa geschafft. Obwohl noch nicht endgültig geklärt ist, welcher Faktor die Epidemie zu verantworten hat, so wird doch deutlich, dass der Kontakt zu Insekten gefährlich werden kann und ein ausreichender Schutz unbedingt notwendig ist. Denn selbst "reguläre" Stiche können nicht nur sehr unangenehm sein, sondern sich zudem entzünden. Abhilfe schaffen die professionellen Insektenschutzgitter von DEFLEX®, die an allen Fenstern und Türen dafür sorgen, dass kein unliebsamer Besucher Eintritt in die vier Wände erhält.

Montage durch den Fachmann

Der Vorteil: Die stabilen Schutzgitter bestehen aus einem sehr pflegeleichten Alu-Spannrahmen mit nahezu unsichtbarem Fiberglasgewebe. Letzteres beeinflusst weder die Luftzufuhr noch den Lichteinfall. Bei Bedarf lassen Rollokassetten den Insektenschutz, den DEFLEX®-Fachbetriebe fachgerecht montieren, alternativ komplett verschwinden. Neben den Fenstern und Türen können mit den Systemen übrigens auch die Keller- und Lichtschächte geschützt werden, die zusätzlich Anlaufstelle für Laub und Schmutz sind. Mit wenigen Schritten wird das Zuhause so zu einer insektenfreien Wohlfühlzone.