Plissee Sonnenschutz für Fenster mit schmalen Glasleisten

Plissee Sonnenschutz für Fenster mit schmalen Glasleisten

Mit der charakteristischen Eleganz seiner Kunstfalten ist ein Plissee eine moderne, zeitgemäße Fensterdeko mit formschönen und praktischen Aspekten. Es ist eine Alternative zu den herkömmlichen Gardinen, Rollos, Jalousien und Stores. Für Plissee Anlagen gibt es mehrere Montagemöglichkeiten: Auch Fenster mit schmalen Glasleisten können dank Sensuna® Montage-Zubehör ab sofort dekorativ mit Plissee gestaltet werden. Plissee für jedes Fenster In den unterschiedlichsten Farben und Stoffqualitäten sind Plissees in Online-Shops erhältlich, die sich auf moderne Fensterdeko spezialisiert haben. Das macht das Plissee zu einer überaus beliebten Fensterdekoration. Moderne Marken-Plissees, wie etwa die von Sensuna®, lassen sich individuell auf das Interieur abstimmen und erfüllen mehrere Funktionen gleichzeitig. Auch mit einem leicht durchsichtigen Stoff ist ein Plissee ein ausreichender Blickschutz. Dickere, undurchsichtige Stoffe können Sie dagegen als Plissee Sonnenschutz, zum Beispiel bei www.plissee-rollo.de bestellen. Sie erfüllen zudem die Vorgaben für eine Verdunklung. Mit beschichteter Rückseite sorgt eine weitere Stoffqualität bei Plissee dafür, dass sich das Zimmer durch die Sonne im Sommer nicht aufheizt und die Heizungswärme im Winter nicht durch die Fensterscheibe nach draußen abgegeben wird. Wer einen Plissee Sonnenschutz von Sensuna® bestellt, der hat zunächst die Größe des Fensters und die Montageart zu berücksichtigen. Nur fachgerecht installierter Sonnenschutz erzielt auch die beabsichtigte Wirkung. Plissees lassen sich auch an Dachfenstern und besonderen Fensterformen wie Dreiecks- oder Rundbogenfenstern anbringen. Die zuverlässigste Spannmethode für Plissees Der Faltenstoff kommt am besten dann zur Geltung, wenn er direkt auf der Glasscheibe verspannt wird. Die Sensuna Plissees bei plissee-rollo.de sind auf diese Montage-Möglichkeit zugeschnitten. Bislang konnten Plissees nur dann in der Glasleiste montiert werden, wenn der Scheibenfalz mindestens 15 mm tief war. Moderne Dreifachverglasungen an Türen und Fenstern besitzen aber einen deutlich schmaleren Scheibenfalz. Sensuna® bietet nun mit den Flachträgern ein Trägerplättchen an, welches die Montage bei extrem schmalen Glasleisten bis 7 mm Breite erlaubt. Der Flachträger hat eine Tiefe von 17 mm. Dadurch entsteht ein seitlicher Abstand von unter einem Zentimeter zwischen Plissee und Fensterscheibe. Die Befestigung mit Spannschuhen wirkt damit keinesfalls unnatürlich, und eventuell an der Scheibe entstehendes Kondenswasser kann ablaufen. Bei der Montage werden die Spannschuhe mithilfe einer kleinen Schraube an der Glasleiste verschraubt. Anschließend wird das Plissee in die Spannschuhe eingehängt. Zwischen Plisseestoff und Scheibe bleibt genügend Platz für weitere Fensterdekorationen und Fensterbilder. Selbst Saugnapf-Befestigungen von Fensterdekorationen stellen so keine Beeinträchtigung für den Faltenstoff des Plissees dar. Vorteile durch sensuna® Flachträger Die Montage mithilfe der neuen Flachträger ist für Fenster mit Kunststoffrahmen, Holzrahmen und Aluminiumrahmen geeignet. Alternativ lässt sich bei Kunststoff- und Alufenstern ein Flachträger mit selbstklebender Trägerplatte verwenden. Die Haltbarkeit mit Klebepads ist bei Fenstern unter 1,4 m² am besten. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier auf http://www.pressekat.de/pm-289650-Verspannte+Plissee+Montage+in+schmalen+Glasleisten.html. Stilvoller Plissee Sonnenschutz für Ihr Fenster Plissee als Sonnenschutz ist nicht nur im Sommer und nicht nur im Wohnbereich von Vorteil. In Büros blendet oft seitlich einfallendes Licht in jeder Jahreszeit bei der Arbeit am Bildschirm. Plissees mit kleinem Faltenwurf reduzieren diese Blendeffekte und schaffen ein angenehmes Arbeitsklima. Sie wirken zudem elegant und hochwertig. Der Sonnenschutz ist in modernen Trendfarben und Designs, so z. B. in der besonders dekorativen Crush-Optik oder unifarben erhältlich.