osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
OSMO
FARBIGE VIELFALT UND UNÜBER­TROFFENE HALTBARKEIT
Hochwertige Holzfußböden

Perfekt renovieren mit massiven Eichenholzdielen

Fliesen, Teppich, Laminat, Kork, Marmor, Stein oder Beton – die Entscheidung für den richtigen Fußboden in den eigenen vier Wänden ist oftmals nicht die leichteste. Für eine besonders heimelige Wohnatmosphäre sorgen aber immer noch klassische Massivholzböden. Der Werkstoff Holz bietet mit seiner natürlichen Schönheit, aber auch mit seiner optischen Vielfalt großen Spielraum für die ganz individuelle Raumgestaltung. Edle und hochwertige Fußböden aus Holz sind heute gefragter denn je, nicht zuletzt aufgrund ihrer Wertbeständigkeit.
 
Massivholz ist Trend für Fußböden
Mit den Massivholzdielen des Markenherstellers Osmo lassen sich besonders attraktive Akzente setzen. Von exotisch anmutenden Holzarten wie Walnuss, Tigerwood, Kempas, Wenge, Zebrano bis zu Eiche und Lärche – jedem individuellen Einrichtungswunsch wird dieser Bodenbelag gerecht. Mit im Paket ist das variantenreiche Baukasten-System „Old Style”, bei dem aus fünf verschiedenen, mechanisch bearbeiteten Oberflächen gewählt werden kann. Neben der farblos geölten Ausstattung gibt es alle Böden zudem in weiß, stahlgrau, antik-hell, antik-dunkel, antik-rotbraun oder in der angeräucherten Variante. Das Unternehmen bietet neben seinen Premium-Massivholzdielen auch hochwertiges Mehrschichtparkett in Landhausdielen-Optik.
 
Dieser Boden ist in Ahorn, Buche, Eiche, Kirsche, Walnuss sowohl in exklusiven und astigen Sortierungen als auch als Mehrblatt-Diele in den Nadelhölzern Fichte und Lärche erhältlich. Osmo bietet darüber hinaus eine Palette an farblich attraktiven Thermohölzern. Die Behandlung mit original Hartwachs-Öl unterstützt die Langlebigkeit der Hölzer enorm. Das Ergebnis: eine extrem gute Abtritt- und Kratzfestigkeit der Holzoberfläche, die den Boden widerstandsfähiger gegen Verschmutzungen und Kratzer macht. Vom Schlagklotz über die Verlegehilfe „Dritte Hand” bis zur schalldämmenden Unterlage bietet der Hersteller alles, was zur Verlegung notwendig ist. Und auch bei den Ergänzungsprodukten verfügt das Unternehmen über innovative Lösungen: zum Beispiel das Universal-Bodenprofil, das durch ein- und ausklappbare Elemente als Übergangs-, Anpassungs- oder Abschlussprofil einsetzbar ist. Holzbödenliebhaber finden im Internet unter www.osmo.de weitere Informationen.