Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Vertrauensvoll vermittelt

Per praktischer Online-Plattform finden Bauherren und Handwerker zusammen

Es ist immer gut, wenn man sich im Leben auf jemanden voll und ganz verlassen kann. Für Bauherren oder Sanierer gilt das besonders, denn sie sind im Speziellen von vielen Faktoren abhängig. Und da eine solche Maßnahme eher einmalig ist, sollte sie auch funktionieren. Gut, dass es Unternehmen gibt, die sich als Teamplayer zeigen und ihre Kunden vom ersten Schritt bis zum fertigen Ergebnis begleiten. Prefa hat dafür ein innovatives Tool entwickelt: Plant man etwa eine Sanierung von Dach oder Fassade, geht man mit der innovativen Angebotsplattform des Spezialisten, dessen Aluminiumprodukte sich durch extreme Robustheit, große Langlebigkeit und eine tolle Optik auszeichnen, ganz neue und praktische Wege. Hier können sich sowohl Bauherren als auch Handwerksunternehmen anmelden, um mit wenigen Klicks – vertrauensvoll vermittelt von Prefa – für ein gemeinsames Projekt zusammenzufinden. Die Handhabung ist denkbar einfach: Der Bauherr gibt an, ob es sich um eine Sanierung oder einen Neubau von Dach, Fassade oder beidem handelt. Anschließend hat er die Möglichkeit, die Daten zu spezifizieren, beispielsweise welche Art von Dach oder Fassade es sein soll, wie groß die Fläche ist und in welchem Zeitraum die Realisierung geplant ist. Im nächsten Schritt gibt der User seine Kontaktdaten an und finalisiert sein Vorhaben. Prefa kontaktiert den Bauherrn, führt ein Erstgespräch und verifiziert das Projekt – steht dem Kunden also von Beginn an beratend zur Seite. Auf der Plattform registrierte Handwerksunternehmen werden automatisch über den Eingang von Anfragen innerhalb ihres Wirkungskreises informiert und entscheiden sich nach Durchsicht der Eckdaten für die Annahme dieser Anfrage. Erst dadurch erhält der Handwerker die vollständigen Kontaktdaten des Kunden und kann somit unmittelbar mit ihm kommunizieren, den Beratungs- und Angebotsprozess starten und im Idealfall mit der Realisierung des Bauvorhabens beginnen. Die neue Angebotsplattform bietet sowohl dem potentiellen Bauherrn als auch dem Handwerker einen deutlichen Mehrwert. So sparen beide Seiten viel Zeit und der Bauherr kann sich sicher sein, in kürzester Zeit einen geschulten Fachbetrieb von Prefa vermittelt zu bekommen. Mehr dazu gibt es unter www.prefa.de.