Parador
Wir machen
aus Ihrem
Zuhause das
schönste Zuhause
der Welt
Nachhaltiger Bodenbelag

Parkett ist langlebig, umweltfreundlich und vielseitig im Design

(js) Beim Innenausbau der eigenen vier Wände spielen wohngesunde und nachhaltige Materialien eine immer wichtigere Rolle. Vor allem Nachhaltigkeit gilt längst nicht mehr als Nischenthema. Ein erster Schritt in diese Richtung ist die Wahl von Holz als Baumaterial. Als nachwachsender Rohstoff zählt es zu den wichtigsten und nachhaltigsten Bau- und Werkstoffen.

Parkett verbindet Nachhaltigkeit mit Design

Wer etwas Gutes für die Umwelt tun und zeitgleich für Eleganz im Wohnbereich sorgen möchte, entscheidet sich für Parkettboden. Parkett von Parador, „made in Germany and Austria“, verbindet Nachhaltigkeit und Langlebigkeit mit vielseitigem Design. Besonders beliebt sind spezielle Strukturen wie die neue Vintage Sägestruktur, die die Möglichkeiten der Holzveredlungstechnik zeigt und den besonderen Charakter der Hölzer unterstreicht. Auch das neue Dekor „Eiche sanded“ aus der Produktlinie Classic 3060 im Landhausdielen-Format ist ein echter Hingucker. Die Rohholz-Optik vereint natürliche Schönheit mit den Vorteilen einer geschützten Oberfläche.

Für jeden Einrichtungsstil das richtige Parkett

Parador bietet für jeden Einrichtungsstil den richtigen Farbton und das passende Format. Neben Schiffsboden und Landhausdielen erobert auch das Fischgrät-Muster den Boden zurück. Besondere Verlegungsformen wie Multiplank und Loftplank der Parador Produktlinie Trendtime 8 runden das Angebot ab. Hier besteht jede einzelne Landhausdiele aus unterschiedlichen Stäben. So entsteht ein außergewöhnlicher Boden mit antikem Charakter. Ein weiterer Pluspunkt von Parkett: Es kann mehrfach aufgefrischt und renoviert werden, sodass der Boden mehrere Jahrzehnte hält und so wertvolle Ressourcen geschont werden. Mehr zum nachhaltigen Parkett gibt es unter www.parador.de.