prefa_links.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Echtholzparkett

Parkett als natürlicher Bodenbelag und frei von Schadstoffen

(pe) Jeder weiß, wie wichtig eine schöne wohngesunde Raumgestaltung für das eigene Wohlbefinden ist. Im wahrsten Sinne grundlegend für das Raumdesign ist der Bodenbelag. Für Bauherren und Sanierer steht Holz dabei hoch im Kurs. Das natürliche Material ist nachhaltig, frei von Schadstoffen und robust. Hinzu kommt seine Wirkung auf das Ambiente, die je nach Holzart des Bodens und Oberflächenbehandlung variiert.

Innovative Holzböden benötigen wenig Pflegeaufwand

Ein Holzfußboden benötigt normalerweise viel Pflege, um langanhaltend attraktiv zu bleiben. Das Pflegefrei-Parkett von Weitzer Parkett bildet da eine Ausnahme. Bei diesem Holzfußboden sorgt eine neue Technologien dafür, dass der ursprüngliche Glanz des Parketts dauerhaft ohne Pflege erhalten bleibt. Die porentiefe Versiegelung macht die Oberfläche unempfindlich gegen Kratzer und Abrieb. Eine schonende Säuberung des Parketts mit Wasser und einem umweltfreundlichen Reinigungsprodukt genügt, um einen hygienischen Parkettboden zu bekommen, der wieder aussieht wie neu.

Unterschiedliche Designs machen das Parkett für jede Raumsituation passend

Erhältlich ist der freizeitfreundliche Parkettboden mit naturmatter Optik und fühlbarer Holzstruktur sowie in verschiedenen Holzarten. Von Eiche über Nussbaum bis Esche ist das Parkett in vielen Varianten erhältlich. Eine große Auswahl an Hölzern für den Bodenbelag steht zur Verfügung. Diese unterschiedlichen Holzarten können mit verschiedenen Maserungen, Formaten und Farben nach Wunsch kombiniert werden. Das eröffnet Bauherren und Sanierern großen Gestaltungsfreiraum für individuelle Parkettböden.

Bodenbeläge aus Holz lassen sich mit Fußbodenheizungen sehr gut kombinieren

Wird der Echtholzboden vollflächig verklebt, eignet er sich auch bestens für Warmwasser Fußbodenheizungen. Mehrschichtparkett, auch Fertigparkett genannt, und Massivparkett sind sehr unterschiedliche Wärmeleiter. Besonders für eine Verlegung über eine Fußbodenheizung sind quell- und schwundarme Holzarten wie Eiche, Räuchereiche oder Nussbaum geeignet. Diese Holzarten haben in Kombination mit einer Fußbodenheizung den besten Wärmeertrag.