osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
Osmo
Farbige
Vielfalt und unübertroffene Haltbarkeit
Fassadenverkleidung

VERTO bringt Fexibilität in die vertikale Fassadengestaltung

Fassadenprofile und -systeme aus massivem Holz gehören zur Kernkompetenz der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG. Mit dem neuen VERTO Fassadensystem erweitert der Hersteller von Holzfertig- produkten und Holzanstrichen aus Warendorf sein Angebot um Profile, die vertikal angebracht werden und in ihren Breiten, Tiefen und Farbtönen variieren können. Für Planer, Architekten und Bauherren eröffnet sich dadurch viel kreativer Spielraum.
 
Das Spiel mit den Breiten und Tiefen
Dank ihrer klaren Linien und ihrer modernen, individuellen Optik ist die vertikal verkleidete Holzfassade ein beliebtes Gestaltungselement in der zeitgenössischen Architektur. Die senkrecht ausgerichteten Profile des neuen VERTO Fassadensystems von Osmo verleihen der Hausfassade jedoch nicht nur einen aufstrebenden Charakter, sondern bieten weitere individuelle Ausdrucksmöglichkeiten. Sie sind in vier verschiedenen Dimensionen erhältlich, sodass sich facettenreiche Kombinationsmöglichkeiten ergeben. Je nach Zusammenstellung der Profile werden verschiedene dreidimensionale Effekte erzeugt – besonders ausdrucksstark ist zum Beispiel der Wechsel von Profilen unterschiedlicher Stärke. Damit das Anbringen der individuellen Kombinationen leicht von der Hand geht, besitzen alle Profile des VERTO Fassadensystems eine Nut-Feder-Verbindung. Mithilfe von Edelstahlschrauben erfolgt die Befestigung der einzelnen Elemente auf der Unterkonstruktion, wobei die Schraube vom nächsten Profil verdeckt wird und unsichtbar bleibt.
 
Farbkombinationen bringen Individualität zum Ausdruck
Auch hinsichtlich der farbigen Gestaltung zeigt sich das neue VERTO Fassadensystem offen und innovativ. Osmo bietet viele moderne Standardfarbtöne sowie über 186 RAL- und rund 2.000 NCS-Farben aus eigener Produktion an, um die Optik der Hausfassade dem persönlichen Geschmack anzupassen. Besonders kreative und individuelle Ergebnisse lassen sich durch die Kombination unterschiedlicher Farbtöne erzielen. Im Trend liegen zum Beispiel Grautöne, kühle Farben, die an den Norden erinnern sowie mediterrane, warme Farbtöne.