Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Grundstücksgrenze

Optimale Umzäunung für das Haus

Hausbesitzer stehen meist vor dem Problem, wie sie die Eintritts- und Visitenkarte für ihr Eigentum ausgestalten sollen. Die Umzäunung stellt genau dies dar. Ein Zaun ist das erste Element, welches ein Besucher zu Gesicht bekommt. Dementsprechend gibt es auch unglaublich viele verschiedene Zaunarten zu kaufen.

Nicht nur die Form und Ausgestaltung sind wichtige Unterscheidungsmerkmale beim Kauf eines Zaunes, sondern insbesondere die Materialwahl. Zäune gibt es aus Eisen, Vinyl oder Holz. In den letzten Jahren hat der Trend zu natürlichen Materialien wieder zugenommen und vertraut stärker auf Materialien aus der Natur. Der Holzzaun gilt bereits seit Jahren als beliebte Alternative unter Haus- und Gartenbesitzern.

Vorteile von Holzzäunen

Holz bietet als Material sehr viele Vorteile. Es ist nicht nur ein sehr umweltverträgliches Material, sondern auch in der Anschaffung sehr günstig. Es gibt auch alternative Materialien, wie zum Beispiel Schmiedeeisen. Sie liegen aber preislich etwas höher als das Holz. Ein weiterer Aspekt, der ebenso zu beurteilen ist, sind die Kosten für die Installation. Da Holz eine vorkommende und reichlich vorhandene Ressource ist, bleiben seine Preise niedrig. Wer nach einem fachgerechten Einbau sucht, wird mit Holzzäunen glücklich werden. Wenn er fachgerecht eingebaut wird, dann gibt es bei richtiger Pflege und Wartung auch keine Probleme. Oft ist Jahre danach auch keine Instandhaltung notwendig. Nur sehr kalte Winter können dem Zaun in Beschlag nehmen. Eventuell muss der Zaun dann im Frühjahr neu gestrichen werden. Holzzäune können in jeder Farbe gestrichen werden. Dies bringt unter Umständen auch einen Vorteil für den Gartenbesitzer, denn er kann eine neue Farbe auswählen. Dieser Umstand bringt Abwechslung in den Alltag.

Holzzäune als attraktive Alternative der Umzäunung

Im Zeichen von mehr Umweltbewusstsein hat sich auch die Gestaltung des eigenen Gartens verändert. Der Garten wird grüner und die passende Umzäunung muss ebenso aus dem richtigen Material sein. Der natürliche Farbton des Holzes passt hervorragend zum grünen Garten. Natürlich lässt sich die Farbe nach Belieben verändern. Es lässt sich jeder gewünschte Farbton implementieren. Der Zaun kann dazu mit minimalem Arbeitsaufwand gebeizt werden. So können Sie auf einfache Weise sicherstellen, dass der Zaun mit den übrigen Strukturen auf Ihrem Grundstück übereinstimmt. Dadurch kann auch der Wert der gesamten Immobilie erhöht werden.