In vier Schritten zum Traumbad

Online-Badplaner zeigt, was sich aus der Nasszelle alles machen lässt

Sowohl mit einer durchdachten Anordnung aller Sanitärobjekte und Möbel als auch mit einem optisch erfrischenden Farbkonzept kann man selbst im kleinsten Bad wahre Wunder vollbringen. Ob bodengleiche Dusche mit Regenbrause oder organisch geformte Badewanne, Design-Heizkörper oder Fußbodenheizung, XXL-Fliesen oder wasserdichtes Laminat: Wenn alles harmonisch aufeinander abgestimmt und die Quadratmeter optimal ausgenutzt sind, fühlen sich Jung und Alt in ihrem Bad rundum wohl und entspannen schnell. Auf dem von POLYPEX und PALME ins Leben gerufenen Online-Portal www.badprofi.at finden Interessenten unendlich viele Tipps und Ideen zur (Um-)Gestaltung ihres Bades. Eine bunte Bildergalerie zeigt, was möglich ist: Präsentiert werden darin Badezimmer, die sich elegant mit dem Wohnraum verbinden, an exotische Strände erinnern oder rein minimalistisch und sehr zweckdienlich eingerichtet sind - so trägt das übersichtliche Portal jedem individuellen Geschmack Rechnung. Wer beim Stöbern seine Inspiration gefunden hat, kann mithilfe des kostenlosen Online-Badplaners sofort testen, inwiefern sich die Ideen auf das Bad zu Hause übertragen lassen. Der Weg zum Traumbad führt über vier einfache Schritte: Zunächst gilt es, die Maße der eigenen Nasszelle einzupflegen und per Drag & Drop die Fenster und Türen einzufügen. Danach geht es ins Detail! Badewanne, Duschtasse, Waschtisch, WC und Co lassen sich mit einem simplen Mausklick in die anschauliche Grafik einfügen und an der gewünschten Stelle platzieren. Neben den Sanitärinstallationen werden dabei auch Deko-Objekte und Pflanzen berücksichtigt. Der einmal erstellte Plan lässt sich bequem speichern, sodass man später erneut darauf zurückgreifen kann. Auch kann man ihn mit den Freunden teilen oder sich bei den Partnerhändlern von PALME und POLYPEX direkt ein entsprechendes Angebot einholen. 300 bereits fertige Pläne warten zudem in einer Datenbank - eine zusätzliche Inspiration, im Bad gestalterisch tätig zu werden. Den Online-Badplaner sowie weitere Services, darunter zum Beispiel eine Wunschliste, der schnelle Kontakt zum Profi und die Möglichkeit, aktuelle Kataloge kostenfrei zu bestellen, gibt es unter www.badprofi.at.