prefa_links.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Der kluge Mensch dämmt vor

Nie mehr Heizkostenabrechnungen fürchten

Alles wird teurer, Jahr für Jahr. Kleidung, Miete, Auto und natürlich auch Energie – die einzige Konstante zeigt sich im Einkommen. Es bleibt quasi gleich und verliert durch Inflation jährlich an Kaufwert. Soll ein gewisser Lebensstandard gesichert werden, muss das Einsparpotenzial im eigenen Haushalt erkannt und genutzt werden. Zum Beispiel bei den Energiekosten: Oft wird Wärme und damit Energie fahrlässig hinausgeheizt, weil die Dämmung zu schlecht ist. Die Heizkostenabrechnung am Anfang des Jahres schlägt dann ein großes Loch in die Urlaubskasse für den nächsten Urlaub. Und die Familie zieht lange Gesichter. Dabei ließen sich die Heizkosten mit relativ wenig Aufwand drastisch senken. Mit einfachen Dämmmaßnahmen lassen sich Decken von unbeheizten Kellerräumen, die oberste Geschossdecke oder das Dach von innen dämmen. Besonders eignen sich hierfür Mineralwolledämmstoffe, da sie neben der Wärmedämmung guten Schutz gegen Lärm bieten und zudem nicht brennbar sind. Bereits seit Anfang 2009 sind für verschiedene Anwendungsgebiete Mineralwolledämmstoffe mit der Wärmeleitstufe 032 vom Marktführer Isover erhältlich. Sie bieten eine noch bessere Energieeffizienz bei gleicher Dämmdicke. Dadurch ermöglichen sie schlankere Konstruktionen und bieten Eigenheimbesitzern so mehr Wohnfläche und Raumhöhe. Dank zeitgemäßer Dämmung genießen Hausbesitzer das ganze Jahr über ein angenehmes Klima in ihrem Eigenheim – und benötigen gleichzeitig deutlich weniger Heizenergie. Sie schonen sowohl ihren Geldbeutel als auch die Umwelt nachhaltig. Stehen größere Modernisierungsmaßnahmen an, spielt neben den hochwertigen Materialien auch die richtige Planung eine große Rolle: Hilfe für modernisierungswillige Bauherren und deren Häuser gibt es vom bundesweit aktiven Energiesparnetzwerk. Es besteht aus einem Qualitätsverbund von Architekten, Planern, Energiefachberatern, Handwerkern und Baustoff-Fachhändlern. Das Energiesparnetzwerk bietet privaten Bauherren praxisorientierte Informationen und Beratung, unterstützt bei umfangreicheren Maßnahmen bei der Planung, Koordination und Durchführung, und berät Möglichkeiten der Förderung und Finanzierung. Weitere Infos unter www.isover.de.