Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Haustüren

Natürliches Holz für den Eingangsbereich

(epr) Wenn unsere Wahl für ein Baumaterial auf Holz fällt, entscheiden wir uns nicht nur für beste Wärme- und Schalldämmung sowie eine angenehme Oberfläche, sondern auch für einen nachwachsenden Rohstoff, der von der Natur erschaffen wird. Holz erzählt dabei stets eine Geschichte, so wie die zahlreichen Eichen, die aufgrund eines Sturms im niedersächsischen Goldenstedt entwurzelt wurden.

Sturmeichen werden zur exklusiven Haustür

Kowa, der Spezialist für Holzfenster und -türen, sah in ihnen die Möglichkeit einer einmaligen Edition: handverlesene Haustüren mit Altholz-Beplankung auf der Außenseite. Aus dieser Edition wurde nun die eingetragene Marke Fennen. Sie bringt vor allem vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für unseren Eingangsbereich mit. Das Modell Solen aus der Designwelt Sturmeiche beeindruckt mit charakteristischen Merkmalen: Die robusten Eichenbohlen sind geprägt von Astlöchern, Kerben, Rissen und Verfärbungen – eben ganz natürlichen Spuren eines Baumlebens. Eine zusätzliche handwerkliche Note bietet das Modell Joran der Designwelt Handwerk & Exoten. Die massiven Eichenleisten stehen im Kontrast zur geradlinigen Anordnung.

Jede Haustür ist ein echtes Unikat

Die neueste Ergänzung der Fennen liegt in der Anwendung Shou Sugi Ban. Hier werden die Hölzer kontrolliert abgeflammt, was nicht nur für einen natürlichen Schutzmantel sorgt, sondern auch eine Veredelung der Extraklasse. Und das Beste kommt noch: Dank ihrer besonderen Konstruktion braucht es nur zwei fachmännische Handgriffe, um die Vorhangschale der Außenseite auszutauschen. So kann das Design der Haustür ohne viel Aufwand verändert werden. Die Gestaltung der Innenseite ist dabei völlig unabhängig. Mehr Informationen zu den Fennen gibt es unter www.fennen-design.de.

Mehr vom Hersteller