Logoclic
Logoclic
Chic auf Schritt und Tritt
Mellerud
Mellerud
Zuhause leben
und
wohlfühlen
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Kreative Ideen für das Kinderzimmer

Möbel, Wände und einfache Bastelideen

Das eigene Zimmer soll Ihren Kindern als Rückzugsort und freie Spielfläche dienen. Hier sollen sie sich austoben dürfen und mit ihren Spielsachen kreativ werden können. Auch für die Eltern ist ein eigenes Kinderzimmer sinnvoll, da so das restliche Haus nicht mehr als Spielraum genutzt werden muss. Wenn Sie Ihrem Kind ein besonderes Spielerlebnis im eigenen Zimmer bieten möchten, gibt es bereits zahlreiche kreative Ideen wie Sie das Kinderzimmer passend gestalten können. Besonders beliebt sind Kinderbetten in den verrücktesten und verspieltesten Formen und Designs. Egal ob Prinzessinnen Kutsche oder Rennauto, mit einem Bett, das gleichzeitig als Erlebnisbereich im Kinderzimmer dient, machen Sie Ihrem Kind eine ganz besondere Freude. Mit der passenden Bettwäsche fällt auch das Einschlafen am Abend nicht mehr so schwer. Es gibt einige tolle Shops, in denen Sie schöne Bettwäsche kaufen können. Traumhafte Kinderbetten selber bauen Wenn Sie es sich zutrauen und ein wenig handwerkliches Geschick besitzen, können Sie sich selber an dem Bau eines Kinderbetts versuchen. Im Internet gibt es zahlreich Anleitungen und Bilder an denen Sie sich inspirieren lassen können. Das Rennauto oder die Ritterburg sind besonders bei Jungen immer noch ein besonders begehrtes Modell. Für Mädchen sind Betten in Form von Schlössern oder Kutschen ein Hit. Wenn Sie etwas Neutrales suchen, können Sie beispielsweise ein schlichtes Hochbett in ein aufregendes Baumhaus mit Strickleiter und Rutsche verwandeln. Ein Hochbett ist bei Kindern generell immer beliebt, da es gleichzeitig als Schlaf- und Ruheort, sowie auch als Spielraum dienen kann. Material um das nächste Kinderbett selbst zu bauen erhalten Sie in den meisten Baumärkten. Im Fall das Sie es sich nicht zutrauen, können Sie auch eine professionelle Tischlerei beauftragen und Ihre genauen Vorstellungen mit den Mitarbeitern besprechen. Weitere fabelhafte Ideen für das perfekte Kinderzimmer Ein schönes Kinderbett allein reicht natürlich nicht aus um Ihrem Kind das perfekte Kinderzimmer zu bieten. Eventuell bietet es sich an, das Zimmer passend zum neuen Bett zu gestalten und einzurichten. Wählen Sie im ersten Schritt eine schöne Wandfarbe aus und achten Sie dabei darauf, dass der Raum nicht zu dunkel wird. Wenn Sie oder Ihr Kind eine dunklere Farbe ausgewählt haben ist es eine gute Lösung nur gezielte Wandbereiche in dieser Farbe zu streichen und den Rest in einem helleren Ton zu gestalten. Wer nicht streichen möchte kann zu Wandtattoos greifen. Des Weiteren können Sie schöne Bilder an den Wänden anbringen. Spielen Sie mit verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten und testen Sie, was Ihnen und Ihrem Kind am besten gefällt. Bei der Auswahl des Spielzeugs sollten Sie besser Ihr Kind entscheiden lassen, mit welchen Dingen es gerne Spielen möchte und was im Zimmer nicht fehlen darf. Schränke, Kommoden und Sitzmöglichkeiten können Sie ganz nach Ihrem Geschmack und passen zum Kinderzimmer auswählen. Bei schlichten Möbelstücken reicht oft schon ein kleiner Topf Farbe um ein kleines bisschen mehr Individualität und Kreativität ins Zimmer zu bringen.