Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Badezimmertrend 2014

Moderner Aluminium-Badheizkörper mit hoher Wärmeabgabe

Im Badezimmer kann es am frühen Morgen nicht schnell genug gehen - zumindest was das Aufwärmen des Heizkörpers betrifft. Noch schlaftrunken entkleiden sich die Bewohner, um unter die Dusche zu springen, und spätestens dann sollte die Temperatur im Bad schon hoch genug sein, sodass man bei der Hygiene nicht frieren und bibbern muss. Gut, dass der neue Aluminium-Heizkörper BEAMS von VASCO gleich doppelt wärmt - und zwar Hände und Herzen. Sein elegantes Äußeres spricht jeden an, der in aller Frühe den Raum betritt: Das zurückhaltende Design des Radiators, kombiniert mit edlen Accessoires, macht ihn zu einem funktionalen Hingucker. Die stilvollen Haken und Handtuchhalter, die in den zwei Farben Schwarz und Weiß sowie in frischem Pastellblau erhältlich sind, sich jederzeit gegeneinander austauschen lassen und darüber hinaus in vier unterschiedlichen geometrischen Formen geliefert werden, bilden die trendige Komponente des BEAMS. Sie halten Bademantel und Handtuch elegant und sicher. Der Korpus des Aluminium-Heizkörpers selbst ist minimalistisch gehalten, sodass das Zubehör die Blicke auf sich lenkt. Aber egal wie die individuelle Einrichtung des Waschraums gehalten ist, der Heizkörper ist trotzdem so dezent gestaltet, dass er sich dem Gesamtbild harmonisch fügt. "Wir haben den BEAMS vom Gesichtspunkt der Langfristigkeit ausgehend konzipiert", erklärt der Belgier Wim Segers, VASCO-Chefdesigner und Kreateur des neuen Modells. "Die Essenz ist eine architektonische Formgestaltung, die lebenslange Qualität gewährleistet, bei der man aber mit einfach austauschbarem Zubehör stets neue Akzente setzen kann." Morgenmuffel wie Frühaufsteher wärmt der BEAMS dank seiner innovativen Technologie höchst effizient und sparsam im Energieverbrauch. Binnen weniger Minuten ist es im Bad gemütlich warm, denn behagliche Wärme gibt der Design-Heizkörper sowohl an der Vorderseite, in Form von Strahlungswärme, als auch an der Rückseite als Konvektionswärme ab. So setzt der BEAMS frische Maßstäbe und zählt eindeutig zu den Badezimmertrends 2014. Jüngst gewann er auch den polnischen Good Design-Preis 2014, der seit Jahren sehr renommiert ist. Weitere Informationen gibt es unter www.vasco-epr.de.