Maximaler Komfort mit minimalem Energieeinsatz

Moderne Haustechniksysteme ermöglichen effizientes Heizen

Gerade in der kalten Jahreszeit möchte sie niemand missen: die wohlig warmen Zimmertemperaturen. Doch verursacht Heizen nicht hohe Kosten? Nicht, wenn das Zuhause intelligent ist. Ein energieeffizientes Heizsystem bildet dabei das Herzstück. Damit jedoch weder zum Fenster hinaus geheizt wird noch die eisige Kälte von draußen durch Fenster und Türen hineinzieht, muss die Wärmedämmung der Gebäudehülle stimmen. Ein weiterer Aspekt ist die Gebäudedichtigkeit: Sie stellt sicher, dass die erzeugte Energie auch wirklich in den eigenen vier Wänden bleibt. Nur wenn das Zusammenspiel aller Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt ist, können Energiesparen, Heizen und gesunde frische Luft eine funktionierende Einheit bilden. Energieeffizienz gehört bei SchwörerHaus schon immer zu den zentralen Themen, die bis heute kontinuierlich weiterentwickelt werden. Deshalb erfüllen die Fertighäuser in Holzbauweise des Unternehmens nicht nur die aktuellen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV), sondern kalkulieren bereits jetzt schon eine mögliche Verschärfung der Auflagen mit ein. Moderne Bauherren setzen mit SchwörerHaus auf die zeitgemäße Wärmepumpentechnik, wahlweise in Kombination mit einer Fußbodenheizung oder mit der firmeneigenen, kostengünstigen Frischluft-Direktheizung mit kontrollierter Be- und Entlüftung sowie Wärmerückgewinnung. Erst kürzlich bestätigte auch das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE das hohe Potenzial von Wärmepumpen, die wichtigste Heiztechnik der Zukunft zu werden. Damit Hausbesitzer in Spe sich ein Bild davon machen können, wie die modernen Haustechniksysteme funktionieren und wie komfortabel energieeffizientes Wohnen sein kann, zeigt SchwörerHaus deutschlandweit in Musterparks eine beachtliche Anzahl an Effizienz- sowie Plusenergiehäusern. Alle Modelle sind in ihrer Basis als Effizienzhäuser 55 ausgeführt. Zu ihrem Standard-Energiesparkonzept gehört neben einer hoch wärmegedämmten Gebäudehülle auch eine serienmäßige kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Trotz luftdichter Bauweise sind die Innenräume auf diese Weise optimal vor Schimmelbildung geschützt und stets mit frischer Luft versorgt - selbst wenn die manuelle Fensterlüftung entfällt. Mehr unter www.schwoerer-epr.de.
© epr / SchwörerHaus KG
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema