Anapont
Anapont
Design
trifft
Funktion
Heißes Design

Moderne Elektrobadheizkörper sind mehr als nur Wärmequelle

Längst sind Heizkörper kein notwendiges Übel mehr. Wurden sie früher unter Fenstern oder in Wandaussparungen versteckt und zeigten sich in dezenten Farbtönen, sind sie heute Möbelstücke, die durch ihr kreatives Design auffallen und das Ambiente in einem Raum ganz wesentlich mit entscheiden. Denn moderne Wärmespender steigern nicht nur durch ihre gute Heizleistung die Wohnlichkeit zu Hause, sondern zaubern auch optisch Gemütlichkeit - und das sogar im kleinsten Badezimmer. Gerade im Bad ist schnelle Wärme ein Muss. Und gerade im Bad ist die Optik des Heizkörpers entscheidend, denn darin sind es oft nur wenige Quadratmeter, die harmonisch eingerichtet sein sollten, damit man sich gern dort aufhält. Die Firma anapont setzt dem Nischendasein von Badheizkörpern ein Ende und bietet eine Vielzahl angesagter Modelle in verschiedenen Formen, Farben und Ausführungen an. Ob vertikal oder horizontal: Bei allen Badheizkörpern, die unter www.anapont.eu erhältlich sind, handelt es sich um Elektrobadheizkörper, also um solche, bei denen eine herkömmliche Steckdose zum Betrieb genügt. Obwohl sie mit Strom arbeiten, ist ihr Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Designheizkörpern gering, denn sie werden nur angestellt, wenn sie auch benötigt werden. Sowohl als Einzel- als auch als Zusatzheizung erzeugen sie Wärme schnell und ohne lange Vorlaufzeit. Weil sie nicht erst an das Heizsystem angeschlossen werden müssen, ist ihr Standort frei wählbar und die Montage in Eigenregie und daher sehr günstig umsetzbar. Im Online-Shop von anapont gibt es unter anderem trendige Modelle des Herstellers Terma. Richtige Eyecatcher sind etwa der "Domi" mit sanften Rundungen, der unkonventionelle "Angus", der auch als Raumteiler eine gute Figur macht, sowie der verspielte "Perla", der durch seine Formensprache für Schwung sorgt. Futuristisch ist hingegen der "Outcorner", der sich elegant um die Ecke windet.