prefa_links.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Vorhang auf für die neue Traumdusche

Mit Kombination aus Duschwanne und Wandpaneelen das Bad-Highlight setzen

Das Badezimmer als rein funktionale Nasszelle hat längst ausgedient. Stattdessen soll es stilvoll sein und Sicherheit gewährleisten. Und dennoch findet man in vielen Haushalten noch alte, unschöne und alles andere als barrierearme Bäder - höchste Zeit, diesen eine Frischzellenkur zur verpassen. So verspricht ein neuer Duschbereich zum Beispiel eine sichere Körperpflege für alle Altersklassen in optisch ansprechendem Ambiente. Dass innovative Modelle schnell und einfach eingebaut sind, macht sie zur optimalen Lösung bei einer Badsanierung. Genau diese Lösung kommt aus dem Programm KINEDO by SFA Sanibroy. Und das Ergebnis im neuen Lieblingsraum kann sich sehen lassen. Mit den brandneuen KINESURF PIETRA und KINEWALL PIETRA zieht ein Duo ins Badezimmer ein, das sämtlichen Ansprüchen an Einbau, Optik und Komfort spielend leicht gerecht wird. Bei der KINESURF PIETRA handelt es sich um eine formschöne Duschwanne in authentischer Steinoptik, die das Badezimmer um einen stilvollen Hingucker bereichert. Insgesamt haben die Sanierer die Wahl aus vier verschiedenen Farben, 16 Größen sowie zwei Formen: entweder quadratisch oder rechteckig. Darüber hinaus lässt sich die höchst robuste Duschwanne vollständig oder teilweise in den Boden einbetten oder auf Sockelfüßen installieren. Das Ablaufgitter - ebenfalls in Steinoptik - ist farblich auf die Wanne abgestimmt. Neben der Optik spielt auch die Haptik der KINESURF PIETRA eine tolle Rolle. Denn anders als auf realem Stein bietet sie kein Kältegefühl an den Füßen und sorgt damit für einen äußerst angenehmen Kontakt. Zusätzlich ist sie besonders rutschfest, was für zusätzliche Sicherheit bei der Körperpflege sorgt. Ebenfalls in Steinoptik und vier unterschiedlichen Farben erhältlich ist die KINEWALL PIETRA. Die Wandpaneele sind ebenso schnell und staubfrei montiert wie das Pendant am Boden: Sie werden ganz einfach an die vorhandene Wand geklebt. Hierfür gibt es auch Montagesets für den Ecken- und Nischeneinbau. Da sie außerdem zuschneidbar sind, passen sie sich der jeweiligen Badezimmersituation bestens an. Nicht zuletzt sind die sechs Millimeter starken Paneele aus Biocryl ganz leicht zu pflegen. Weitere Informationen gibt es unter www.kinedo-bad.de.