Kunstvolle Holzfeuerstätten

Mit Kachelöfen vom Fachmann zieht Behaglichkeit ein

(epr) Moderne Holzfeuerstätten wie Kachelöfen liegen bei Bauherren und Modernisierern gleichermaßen im Trend. Sie verbreiten in einer zunehmend technisierten Welt ursprüngliche Wärme und bieten natürliche Materialien und Farben. Kachelöfen werden seit jeher vom Kachelofenbauer in traditioneller Handarbeit angefertigt.

Kachelöfen à la Gaudí

In der Kachelofenwerkstatt von Harald Inderwies verschmelzen Handwerk und Kunst zu einer Einheit. Die organisch-weichen, schwingenden Formen und farbenfrohen keramischen Verzierungen seiner Kachelöfen sind inspiriert von Gaudí und Hundertwasser, die konkrete Ausgestaltung und Umsetzung immer individuell auf die Wünsche des Kunden abgestimmt. So wie sich Hundertwasser vehement der geraden Linie widersetzte, weil sie in der Natur nicht vorkommt, so stehen die künstlerisch und individuell gestalteten Feuerstätten im Kontrast zu Mainstream-Möbeln multinationaler Einrichtungskonzerne. Insbesondere die Herstellung der handwerklich hochwertigen Keramik ist eine Kunst für sich, für die es erfahrene Experten braucht.

Natürlichkeit und Design

Seit 1985 arbeitet der Meister der Keramik Harald Inderwies mit dem natürlichen Material. Seine Feuerstellen stehen daher für handwerkliche Ofenkunst zum Kuscheln. Das zeigt sich auch bei der architektonischen Integration der Kachelöfen in das Wohnumfeld: Die Feuerstätten verschmelzen symbiotisch mit ihrer Umgebung. Dabei entstehen einfühlsam geschaffene Feuermöbel von bleibendem materiellen und immateriellen Wert. Die charakteristische keramische Ummantelung verleiht den Kachelöfen aber nicht nur ihr individuelles Design, sondern sie ist auch ein hervorragender Wärmespeicher, über den kontinuierlich milde Strahlungswärme abgegeben wird. Das schafft Behaglichkeit, die im Einklang mit der Natur steht.

Kachelofen, Wohnraum, Inderwies Keramik
Moderne Kachelöfen, in traditioneller Handarbeit hergestellt und künstlerisch gestaltet, verbreiten in unserer zunehmend technisierten Welt ursprüngliche Wärme und bieten natürliche Materialien und Farben. (Foto: epr/Inderwies Keramik)