Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Ratgeber Hausbau

Mit Erfolg die eigenen vier Wände beziehen

Glücklicherweise ist es heute nicht mehr so schwer, ein Haus zu bauen oder zu kaufen. Vorbei sind die Zeiten, wo man selbst noch mit einem Palettenwagen auf dem Grundstück schwere Waren und Paletten bewegen musste. Inzwischen gibt es genügend Firmen, die sich auf den Hausbau spezialisiert haben. Anpacken muss man natürlich nach wie vor, aber meistens geschieht dies erst beim Einzug, direkt nach der Übergabe des Hauses.

Haus bauen oder kaufen?

Warum soll man ein Haus bauen, wenn man es auch kaufen kann? Diese Frage stellen sich viele Menschen, wenn es an die Planung eines Eigenheimes geht. Wer ein Haus bauen möchte, der wird sich über die vielen Vorteile bewusst sein. Bei einem Hausbau muss man nur die Grunderwerbssteuer auf das Grundstück zahlen. Die Steuern für das Haus selber entfallen komplett. Darüber hinaus ist ein neues Haus auch mit einer neuen und gesunden Bausubstanz ausgestattet, welche bei einem bestehenden Bau nur selten vorhanden ist.

Das richtige Grundstück

Das richtige Grundstück zu finden ist in den meisten Fällen schwierig. Schließlich müssen Umgebung und Größe passen. In einer Grundstück-Suchmaschine kann man die ersten Informationen finden. Bevor man aber ein Grundstück kauft, sollte man ein Bodengutachten erstellen lassen. Nur wenn es unbedenklich ist, kann auf dem Grundstück auch das richtige Haus stehen.

Soll es ein Massiv- oder Fertighaus sein?

Viele Menschen kaufen sich heute Fertighäuser. Kein Wunder: Fertighäuser sind praktisch und man kann schnell einziehen. Auf der anderen Seite kann man so ein Haus natürlich nicht individuell planen und gestalten. Bei einem Massivhaus ist der Wohnkomfort meistens höher. Das Haus kann individuell geplant und eingerichtet werden. Weitere Kosten fallen hier nicht an. Weiterhin kann ein Massivhaus auch nach Jahren noch problemlos umgestaltet werden. Bei einem Fertighaus ist dies nicht der Fall.

Die Kosten des Hausbaus

Natürlich sind auch die Kosten beim Hausbau ein wichtiges Thema. Schließlich muss man nicht nur das Grundstück zahlen, sondern auch die Kosten für den Bau und für die Materialien übernehmen. Durch die Grundsteuer, Notarkosten und Nebenkosten kommt am Ende eine stolze Summe zusammen, die man nicht unterschätzen sollte. Weiterhin müssen auch die erforderlichen Versicherungen berücksichtigt werden. Wer sein Haus energieeffizient bauen will, der kann sich den Hausbau sogar über die Kreditanstalt für Wiederaufbau fördern lassen.