erfurt_links3.jpg
ERFURT
Wände zum wohlfühlen
Wohngesundheit fängt auf der Wand an

Mit dieser Tapete können Allergiker zu Hause durchatmen

Eine repräsentative Umfrage eines deutschen Magazins belegt es: Fast jeder dritte Deutsche ist Allergiker. Besonders während des Pollenflugs - aber auch das ganze Jahr hindurch - schätzen diese Menschen ein allergenfreies Zuhause, in dem sie entspannt durchatmen können. Dafür werden Teppiche und Vorhänge entfernt, täglich die Handtücher gewechselt und es wird statt eines Stoffbezugs eine abwischbare Ledercouch gekauft. Das alles nützt aber nur etwas, wenn die Basis stimmt. Denn was viele nicht wissen: Wohngesundheit fängt schon auf der Wand an. Gerade für Allergiker empfiehlt es sich, bereits vor dem Einzug in ein neues Heim genau zu überlegen, welcher Wandbelag der Richtige für sie ist. Dabei sollte die Optik ein relevantes, aber nicht entscheidendes Kriterium sein. Viel wichtiger ist in diesem Fall eine Auszeichnung, wie sie die Rauhfaserbeläge der Firma Erfurt bekommen haben: die TÜV-Zertifizierung "Für Allergiker geeignet". Dieses Siegel bestätigt, dass der gewählte Wandbelag gesundheitlich vollkommen unbedenklich ist - ganz besonders interessant in vielgenutzten Räumen wie Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer. Da die Herstellung der Rauhfaser ohne Lösungsmittel, Weichmacher oder PVC und unter hauptsächlicher Verwendung von Recyclingpapier erfolgt, ist sie schadstofffrei, diffusionsoffen, feuchtigkeitsregulierend und sogar kompostierbar. Neben diesen ökologischen Qualitäten überzeugt auch ihre einfache Verarbeitung. Diese gibt Heimwerkern ergänzende Sicherheit bei der Gestaltung der eigenen vier Wände. Die überstreichbare Tapete ist also in Bezug auf Wohngesundheit, Nachhaltigkeit und Anwendung sehr zeitgemäß, aber auch die Produktvielfalt überzeugt. Das Angebot reicht von der klassischen Rauhfaser mit kleinen, mittleren und großen Strukturen über das in Wandklebetechnik zu verarbeitende Rauhvlies bis hin zu den neuartigen Rauhvlies Designs "Swing" und "Stripes", die mit außergewöhnlichen Wellen- oder Liniendesigns Schwung ins Haus bringen. In Kombination mit Bio-Kleister und schadstoffarmer Farbe entsteht somit eine umweltbewusste, wohngesunde, abwechslungsreiche, optisch ansprechende und leicht anzubringende Wandgestaltung. Weitere Informationen unter www.erfurt.com.