Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Barrierefreiheit

Mit dem Treppenlift im eigenen Haus mobil bleiben

Die eigenen vier Wände sind für einen Menschen oft der Ort, der für ihn besonders viel bedeutet. Doch im Alter wird es gerade dann immer schwieriger, zu Hause zu wohnen, wenn Treppen in Haus oder Wohnung zu finden sind. Hier kann ein Treppenlift - made in Germany helfen.

Der Treppenlift erleichtert den Alltag

Viele Menschen denken bereits über Umbaumaßnahmen für das Alter nach, wenn sie dieses noch gar nicht erreicht haben. Nicht selten werden Häuser oder auch Wohnungen so gebaut, dass diese sich später auch in Alter nutzen lassen. Ein großes Thema sind hier die Treppen. Natürlich besteht die Option, bei einem Haus das Erdgeschoss mit allen wichtigen Räumen auszustatten, hier ein komplettes Bad zu planen und auch die Küche im Erdgeschoss zu verbauen. Doch dann kann der Rest des Hauses nicht mehr genutzt werden, wenn nicht die Möglichkeit besteht, die Treppen zu bewältigen.

Effektiver ist es, einen Treppenlift zu verbauen. Der Treppenlift ist so konzipiert, dass Personen mit Schmerzen in Beinen oder Hüfte, einem Rollator oder auch einem Rollstuhl, diesen verwenden können, um in die nächste Etage zu gelangen. Durch einen integrierten Motor fährt der Lift langsam und sicher die Treppe nach oben.

Auf die Breite der Treppe achten

Grundsätzlich kann ein Treppenlift heute sogar an allen Treppen im Innenbereich befestigt werden. Es gibt unterschiedliche Systeme, die eine oder auch mehrere Schienen benötigen. Inwiefern die Befestigung zur vorhandenen Treppe passt, kann durch einen professionellen Berater festgestellt werden.

Ein Maß, das besonders wichtig ist, sind 80 cm. Hierbei handelt es sich um die Mindestbreite, die bei einer Treppe gewährleistet werden muss, damit ein Treppenlift befestigt werden kann. Je breiter die Treppe ist, umso einfacher ist es, an dem Treppenlift vorbeizukommen. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn in der Immobilie noch mehr Menschen leben, die den Lift nicht nutzen möchten.

Einbau auch in Mietshäusern möglich

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass der Einbau eines Lifts auch durchaus in einem Mietshaus durchgeführt werden kann. In dem Zusammenhang ist es jedoch wichtig, mit dem Vermieter zu sprechen und ihm auch die Vorteile darzulegen, die es mit sich bringt, an die älteren Bewohner zu denken.