osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
OSMO
FARBIGE VIELFALT UND UNÜBER­TROFFENE HALTBARKEIT
Holzbehandlung

Mit Dekorwachs sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt

Von Zeit zu Zeit stehen Veränderungen an: Das Eigenheim kann eine Frischzellenkur vertragen. Die einen freuen sich darauf, die anderen haben Bedenken wegen der zusätzlichen Arbeit, aber im Endeffekt sind alle glücklich mit dem Ergebnis. Bei dieser Gelegenheit bietet es sich an, ebenfalls einen genaueren Blick auf die Holzoberflächen im Innenbereich zu werfen. Schließlich gibt es kaum einen besseren Zeitpunkt, diesen mit der richtigen Pflege etwas Gutes zu tun und sich gleichzeitig kreativ auszuleben.

Individuelle Raumgestaltung

Ob Möbel, Kinderspielzeug, Fußböden, Wände, Decken, Türen, Leisten, Balken oder Leimholz – für alle Oberflächen aus Holz hat Osmo mit dem bewährten Dekorwachs das optimale Produkt für die individuelle und wohngesunde Gestaltung im Sortiment: Dekorwachs von Osmo basiert auf natürlichen pflanzlichen Ölen und Wachsen, ist vielseitig einsetzbar und punktet mit einem großen Farbspektrum. Über 20 Farbtöne – von Eiche hell, Mahagoni und Ebenholz bis hin zu intensivem Rot, Gelb oder Blau – lassen kaum einen Wunsch offen. Und wenn die perfekte Farbnuance mal nicht dabei ist, kann diese unkompliziert in Eigenregie erstellt werden. Dazu einfach die entsprechenden Farben in einen sauberen Behälter geben und gut mischen. Den selbst kreierten Farbton anschließend mit einem Pinsel, einer Mikrofaserrolle oder dem Osmo Handpadhalter auftragen. Ein Anstrich erzielt eine transparente Tönung, für ein intensiveres Ergebnis benötigt die Fläche nach dem Trocknen einen zweiten Anstrich.

Dekorwachs für die Oberflächen

Wer das Ungewöhnliche liebt und ganz besondere Akzente setze möchte, kombiniert auf einer strukturierten Holzoberfläche zwei Farbtöne. Je mehr Struktur das Holz hat, desto lebendiger wirkt die Oberfläche. Diese Duo-Ton Technik verändert Möbel, Türen oder Holzwände ganz intensiv. Durch die Behandlung mit Dekorwachs sind die Oberflächen nun nicht nur wischfest, sondern auch widerstandsfähig gegen Flecken und unempfindlich gegen Haushaltschemikalien. Gut zu wissen: Das Dekorwachs ist im getrockneten Zustand vollkommen unbedenklich für Mensch, Tier und Pflanze. Für stark beanspruchte Oberflächen – etwa Holzfußböden – empfiehlt sich ein Endanstrich mit einem farblosen Hartwachs-Öl.

Dekorwachs, Holz, Osmo
Das Dekorwachs von Osmo ist nicht nur vielseitig einsetzbar und ergiebig, sondern punktet auch mit einem großen Farbspektrum, das individuell erweiterbar ist. (Foto: Osmo)
Mehr vom Hersteller
Osmo Dekorwachs Händler finden