inderwies_links_02.jpg
inderwies_rechts_02.jpg
Inderwies Keramik
Individuelle
Kachelöfen
und
Architektur-
keramik

Mehr als ein Wärmespender - Im Meisterbetrieb entstehen künstlerisch gestaltete Kachelöfen

(epr) Ob im barocken Schlosssaal, in der Stube eines alten Bauernhauses oder im modernen Wohnambiente: Seit Jahrhunderten bringt der Kachelofen behagliche Wärme in das eigene Zuhause. An der grundlegenden Technik hat sich seither nicht viel verändert, wenngleich moderne Modelle heute problemlos mit regenerativen Heizsystemen wie beispielsweise einer Photovoltaikanlage kombiniert werden können. Doch das äußere Erscheinungsbild des Kachelofens war immer auch ein Spiegelbild seiner Zeit.

Von der filigranen, dem Himmel zustrebenden und reichhaltig verzierten Kunst der Gotik über die Üppigkeit des Barocks bis hin zur Mannigfaltigkeit unserer Tage: Erst durch die Meisterhand, die die geschmeidige Masse aus Ton und Wasser formt, zu einer Kachel brennt und glasiert, sowie den kreativen Geist des Fachmanns entsteht ein Kachelofen, der ein künstlerisch gestaltetes, einzigartiges Objekt ist. Ofenbau-Meister Harald Inderwies haben vor allem die Architekten und Maler Gaudí und Hundertwasser inspiriert. Als künstlerisch arbeitender Handwerksmeister macht er aus dem traditionellen Wärmespender Kunstwerke von bleibendem physischen und ideellen Wert. In ihrer Ablehnung der geraden Linie wirken die Kachelöfen im Sinne Hundertwassers fort und präsentieren sich als runde, organische Gestaltungen mit geschwungenen Linien. Statt Ecken und Kanten verbreitet eine Kombination aus fröhlich-bunten und erdfarbenen keramischen Fliesen, die die Öfen verzieren, ein Gefühl von Harmonie. Das Schöne ist, dass die eigenen Wünsche und Vorstellungen bei der Ofenplanung immer von den Experten berücksichtigt werden und man am Ende ein ganz persönliches Ofenkunstwerk erhält. Das ist Individualität mit viel Liebe zum Detail, die immer wieder aufs Neue beeindruckt. Wie aus einem Guss verschmelzen die geschwungenen Formen des Kamins mit ihrer Wohnumgebung. Die angenehme Strahlungswärme der Ofenkacheln, die besonders geeignet sind, Wärme aufzunehmen, zu speichern und wieder abzugeben, lässt den Kachelofen auch heute noch zum natürlich-lebendigen Mittelpunkt des Familienlebens werden, dessen gemütliche Atmosphäre Mensch und Tier anzieht. Mehr zu den kunstvollen, gleichwohl individuell gestaltbaren und hocheffizienten Kachelöfen findet man unter www.inderwies-keramik.de.