bembe
Bembé Parkett
Qualität
mit Brief
und Siegel
Parkettboden

Massivholzparkett begleitet seinen Besitzer ein Leben lang

(epr) Der beste Freund ist immer für einen da. Manche im Sandkasten geknüpfte Freundschaft überdauert die wilde Partyzeit und feiert Hochzeit sowie die Geburt des ersten Kindes zusammen. Sie ist das Fundament, alle Kapriolen des Lebens zu meistern. Ähnlich verhält es sich mit einem Bodenbelag. Trifft man die richtige Wahl, wird der Boden bei entsprechender Pflege zum beständigen Begleiter in allen Lebenslagen. Parkett ist als Echtholzboden äußerst belastbar und punktet zudem mit seinen wohngesunden, ökologischen Vorteilen.

Ein Parkettboden ist ein nachhaltiger Belag mit Tradition. Dabei erweist er sich als zeitloser Klassiker in der Raumgestaltung, dem kurzfristige Trends nichts anhaben können. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind dennoch vielfältig. Die Spezialisten von Bembé Parkett beschäftigen sich seit über 230 Jahren mit dem traditionellen Handwerk und können vor allem mit ihrer Erfahrung in Sachen Herstellung und Verlegung ökologisch sinnvoller, langlebiger Fußböden aus Holz punkten. Einen ersten Überblick verschaffen sich Bauherren am besten in einem der Bembé Parkett-Studios bundesweit. Ist die Entscheidung für das gewünschte Massivholz- oder Mehrschichtparkett gefallen, schickt Bembé Parkett einen eigenen qualifizierten Fachhandwerker für die ordnungsgemäße Verlegung. Das Traditionsunternehmen bildet seine Fachleute selbst aus. So ist stets die nötige Qualität garantiert. Denn die Lebensdauer eines Parketts ist auch maßgeblich von seiner fachgerechten und präzisen Verlegung abhängig. Eine weitere Bedingung für eine lange Haltbarkeit ist die regelmäßige Pflege, die man seinem Boden zukommen lassen sollte – ähnlich wie eine Freundschaft gepflegt werden will. Hergestellt aus dem natürlichen Werkstoff Holz sollten auch die Reinigungsprodukte konsequent auf die Natur- und Gesundheitsverträglichkeit ausgerichtet sein. Im Bembé Parkett-Studio stehen zahlreiche ökologische Reinigungs- und Pflegemittel für die verschiedenen Holzböden und ihre unterschiedlichen Ansprüche zur Verfügung. Und hat das Leben doch einmal seine Spuren in Form von Macken und Kratzern hinterlassen, kein Problem. Der Boden kann abgeschliffen werden. Im Nu erstrahlt er wieder in neuem Glanz. Weitere Informationen und ein Bembé Parkett-Studio in der näheren Umgebung findet man unter www.bembe.de.
Massivholzparkett, haltbarer Boden, Haltbarkeit, Echtes Holz
Bei regelmäßiger Pflege hat der Parkettboden eine lange Haltbarkeit. Dabei helfen Reinigungsprodukte von Bembé. (Foto: epr/Bembé Parkett)
Mehr vom Hersteller