Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Wohngesundheit

Massivhäuser aus Kalksandstein garantieren ein schadstofffreies, angenehmes Wohnklima

(epr) Die eigenen vier Wände möglichst ökologisch und wohngesund einzurichten, ist für viele Bauherren eine Herzensangelegenheit. Die optimale Grundlage für ein ökologisches, wohngesundes Zuhause können sie bereits bei der Wahl des Baustoffes legen. Denn wenn sie sich bei der Planung für ein Haus aus massivem Kalksandsteinmauerwerk entscheiden, profitieren sie dank bester Materialeigenschaften von einem rundum schadstofffreiem Wohnklima.

Kalksandstein ist schadstofffrei und verfügt über eine natürliche Klimaregulierung

Bei der Herstellung von Kalksandstein werden ausschließlich die heimischen Rohstoffe Kalk, Sand und Wasser verwendet. Sonst nichts! Kalksandstein ist also schadstofffrei und kommt ohne chemische Zusatz- oder Füllstoffe aus. Dank der hohen Speichermassen des mineralischen Materials verfügt es über eine natürliche Klimaregulierung, die Feuchtigkeitsspitzen sowie Temperaturschwankungen effektiv und spürbar ausgleicht. Wenn die Luft im Haus zu trocken ist, geben die Wände aus Kalksandstein zuvor gespeicherte Feuchtigkeit wieder an die Räume ab, wodurch stets eine angenehme Wohnatmosphäre sichergestellt ist.

Dank Kalksandsteinmauerwerk erreicht man modernste Energieeffizienzstandards

Im Winter sorgt der gute Wärmespeichereffekt der Außenwandkonstruktionen mit einem funktionsgetrennten Aufbau aus innen liegendem Kalksandsteinmauerwerk mit Innenputz und einer außen liegenden Wärmedämmung mit Außenputz oder Verblendmauerwerk dafür, dass Heizwärme aufgenommen und erst dann wieder an den Raum abgegeben wird, sobald die Zimmertemperatur z. B. in den kühleren Nachtstunden sinkt. Durch Kalksandsteinmauerwerk lassen sich somit nicht nur modernste Energieeffizienzstandards erreichen, man spart dabei auch bares Geld!