Der ganz natürliche Sunblocker

Massives Mauerwerk hält die Räume stets angenehm kühl

Wird an einem warmen Sommertag der Feierabend eingeläutet, heißt es: Raus aus dem Büro und rein in den Garten! Noch etwas Sonnencreme auftragen und schon kann die Entspannung losgehen. Scheint die Sonne aber zu stark vom Himmel herab, flüchtet man doch schneller ins kühle Haus als gedacht. Nur leider heizen schlecht gedämmte Gebäude auch von innen auf. Vor allem im Dachgeschoss werden die Räume dann zur Sauna. Nicht so in einem massiv gebauten Eigenheim. Die Wandkonstruktionen aus Mauerwerk bilden einen ganz natürlichen Sunblocker. Kühle Räume und selbst im Hochsommer bester thermischer Komfort - insbesondere massive Häuser, die zum Beispiel mit Kalksandstein gebaut wurden, bieten ganzjährig angenehm temperierte Wohnverhältnisse. Doch warum ist das so? Kalksandstein-Funktionswände mit einem Aufbau aus Kalksandstein, Wärmedämmung, Innenputz sowie Außenputz oder Verblender wirken bei Hitze wie eine Klimaanlage. Sie entziehen der Raumluft überschüssige Wärme und speichern diese. Dadurch wird die maximale Temperatur in den Räumen deutlich gesenkt. Die über die Fenster eintretende Sonnenwärme wird von den Wänden erst in den kühlen Nachtstunden wieder abgegeben - und entweicht beim Lüften nach draußen. Die guten Wärmespeichermöglichkeiten wirken sich auf diese Weise positiv auf das Raumklima aus. Genauso funktioniert dieses Prinzip auch im Winter. Die überschüssige Heizwärme wird aufgenommen und erst wieder an den Raum abgegeben, wenn die Zimmertemperatur sinkt. Mit diesem Wandaufbau erreicht man jeden gewünschten Energieeffizienzstandard - der weitaus geringere Heizbedarf lässt sich bis auf einen Passivhaus- beziehungsweise Niedrigstenergiestandard senken. Wer mit Kalksandstein baut, kann sich daher attraktive Prämien sichern. Außerdem unterliegt seine Produktion einem strengen "Reinheitsgebot". Es werden ausschließlich die Grundstoffe Kalk, Sand und Wasser verwendet. Chemische Zusatzstoffe kommen nicht zum Einsatz. Mit einem Haus aus Kalksandstein wird man gleich mehrfach belohnt und erhält einen ganz natürlichen Sunblocker. Mehr unter www.kalksandstein.de/epr oder auf www.facebook.com/kalksandstein.
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema