Zierer Fassaden
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Fanal - ArtWood creme
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Licht ins Dunkle bringen

Leuchtende Highlights für den Innenraum

Spätestens wenn der Herbst eingeläutet wird, brennt das Licht Zuhause wieder häufiger. Es hat in erster Linie einen praktischen Nutzen, denn es erzeugt Helligkeit. Lichtquellen sind aber auch dazu geeignet, Dekorationen zu schaffen und Gemütlichkeit zu erzeugen. Es muss nicht immer die klassische Deckenbeleuchtung sein, wir verraten Ihnen einige Highlights, die Ihren Innenraum zum Leuchten bringen.

Individuelle Leuchtreklame als Eyecatcher an der Wohnzimmerwand

Wer schon einmal Bilder von Las Vegas gesehen hat weiß, welchen großen Einfluss die Leuchtreklamen auf das Flair haben. Obwohl Sie in Ihrem Wohnzimmer keine Werbung machen, dienen solche Leuchtmittel auch als dekoratives Highlight. Ob beleuchtete Buchstaben oder Motive, im Netz können Sie ganz einfach Ihre gewünschte Leuchtreklame bestellen und Ihr Zuhause individuell verwandeln.

Nicht nur zu Weihnachten ein Highlight - die Lichterkette als Dekorationselement

Durch die gehäufte Verwendung von LED-Lichterketten hat sich der Energieverbrauch deutlich reduziert. Waren die praktischen Leuchtmittel früher überwiegend zu Weihnachten interessant, brennen sie heute oft das ganze Jahr. Im Handel gibt es themenorientierte Kette (z.B. mit leuchtenden Kürbissen zu Halloween) oder Ganzjahresketten, die Sie selbst in Ihren Haushalt einbringen können. Platzieren Sie die Ketten um ein Bild herum, schmücken Sie einen Ast an der Decke und verleihen Sie der Zimmerpalme neuen Glanz.

Beleuchtete Bilder - Blickfang an jeder Wand

Mit dem passenden Bilderrahmen setzen Sie Ihre Lieblingsmotive gekonnt in Szene. Für einen noch stärkeren Blickfang entscheiden Sie sich für ein beleuchtetes Bild. In der Regel werden LEDs verbaut, die Sie mit der Fernbedienung auf Wunsch an- und ausschalten können. Das leuchtende Bild ist nicht nur ein dekoratives Element, sondern hilft Ihnen auch beim Stromsparen. Die kleinen LEDs verbrauchen nicht viel Energie, schaffen aber trotzdem eine Grundhelligkeit. Beim abendlichen Fernsehfilm oder beim Kuscheln mit der Familie reichen solche indirekten Quellen aus und spenden trotzdem ausreichend Licht.

Indirektes Licht schafft Behaglichkeit Zuhause

Das Deckenlicht brennt bei den meisten Menschen nur dann, wenn gerade gearbeitet oder miteinander gespielt wird. Um mehr Gemütlichkeit Zuhause zu erzeugen, sind vor allem indirekte Lichtquellen beliebt. Diese lassen sich hinter Möbelstücken verbergen und strahlen so nicht direkt ins Gesicht. LED-Technologie sorgt dafür, dass der Stromverbrauch gering ist und Sie mit Farbwechslern und anderen Highlights besondere Momente zaubern. Am einfachsten funktioniert die Installation von LED-Streifen. Kleben Sie diese hinter ein Möbelstück und bedienen Sie sie mit der Fernbedienung. So zaubern Sie auf Wunsch farbiges oder einfarbiges Licht und erhellen den Raum diskret.

Leuchtdekorationen auf Regalen und Oberflächen

Ob beleuchtete Buchstaben oder einzelne Dekorationen, auf den Stellflächen machen sich solche Elemente gut. Die Wand wird von einer persönlich gestalteten Reklame aufgehellt, auf dem Sideboard flackert das dezente Licht der LED-Kerze im selbst getöpferten Leuchter. Viele Dekoartikel mit Licht lassen sich im Handumdrehen selbst herstellen. Planen Sie einen Nachmittag mit den Kindern und töpfern Sie, erstellen Sie aus alten Konservendosen tolle LED-Lichthalter oder basteln Sie ein Leuchtglas aus Sand, Muscheln und einer kleinen Lichterkette. Selbstverständlich bietet auch der Handel eine breite Auswahl an Leucht-Deko, die ihr Wohnzimmer zum warmen Highlight macht.