osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
OSMO
FARBIGE VIELFALT UND UNÜBER­TROFFENE HALTBARKEIT
Weiß geölte Holzdielen für mehr Lebensfreude

Leicht und unbeschwert durch das Leben mit einem hellen Holzfußboden

Der Alltag ist oft schwer genug! Kehrt man in seine eigenen vier Wände zurück, sollen die Sorgen daher am besten draußen bleiben, sodass mehr Platz für gute Laune, schöne Gedanken und Lebensfreude ist. Damit einem die positive Energie bereits beim Öffnen der Haustür entgegenkommt, sollten die Bewohner auf helle Farbtöne und ein großzügiges Ambiente setzen. Denn mit Licht, Helligkeit und Luft verbinden wir ein Gefühl von Freiheit - nicht nur auf den Ort beschränkt, sondern auch hinsichtlich unserer persönlichen Entwicklung und Entfaltung. Eine Möglichkeit, die Räume hell und groß erscheinen zu lassen, sind weiß geölte Holzfußböden. Sie wirken leicht und unbeschwert und beeinflussen unsere Wahrnehmung positiv. Dass helle Böden eine ganz besonders starke Ausstrahlung haben, hat der Holzspezialist Osmo schon lange erkannt und bietet Anstriche auf Basis natürlicher Wachse und Öle an, mit denen eine schöne Farbgebung gelingt. Um Holzböden weiß zu färben, bedarf es zweier Schichten. Die erste bildet das Hartwachs-Öl Farbig Weiß oder das Dekorwachs Schnee beziehungsweise - je nach gewünschter Intensität ? das Dekorwachs Weiß Transparent. Alle drei Anstriche lassen sich leicht auftragen und überzeugen durch ihr gleichmäßiges Streichergebnis. Den Abschluss bildet bei beiden Varianten ein Endanstrich mit dem Osmo Hartwachs-Öl Farbig Weiß, denn es schützt vor Schmutz, Feuchtigkeit sowie Abrieb und gewährleistet eine lange Haltbarkeit der Oberfläche. Das Schöne: Bei transparent weiß behandelten Dielen bleibt der Holzcharakter erhalten und die natürliche Maserung scheint durch. Damit dieser Effekt auch nach Jahren noch zu beobachten ist, empfiehlt Osmo, je nach Beanspruchung des Belags, etwa alle ein bis drei Monate eine Pflegebehandlung mit dem Wachspflege- und Reinigungsmittel Weiß durchzuführen. Es enthält wertvolle Wachse und weiße Pigmente und erneuert den Wachsfilm, der verhindert, dass winzige Staubpartikel in das Holz eindringen und als kleine schwarze Pünktchen auf den weißen Dielen sichtbar werden. Generell rät Osmo von einem rein weißen, deckenden Fußbodenanstrich ab, da solche Böden extrem empfindlich und pflegeaufwendig sind. Weitere Informationen unter www.osmo.de.