Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Highlight für die Bodengestaltung

LED-Lichtelemente lassen Böden strahlen

Kamen LEDs bisher vor allem in der Werbe-, Effekt- oder Sicherheitsbeleuchtung – wie vor Stufen oder an Notausgängen – zum Einsatz, setzen sie jetzt auch im Inneren von Wohnräumen strahlende Akzente. Eine LED-Bodenleuchte des westfälischen Bodenspezialisten Terhürne macht es möglich. Sie erlaubt es Hausherren, in ihren eigenen vier Wänden eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen. Ab sofort lassen sich Lichtstrahlen gekonnt auf den Zimmerboden zaubern, lassen sich bestimmte Bereiche betonen oder persönliche Highlights perfekt inszenieren. Konzipiert ist die LED-Bodenleuchte zum Einbau in Laminat-, Parkett- oder Massivholzböden – dank ihrer geringen Einbautiefe von nur sieben Millimetern ist sie überall problemlos integrierbar. Da die Leuchte flächenbündig installiert wird und ihre Oberfläche aus gefrostetem Sicherheitsglas besteht, kann die Montage an jeder beliebigen Stelle im Raum erfolgen. Die erschütterungsfeste Lichtquelle ist in ein ebenso attraktives wie robustes Edelstahlgehäuse gefasst und hält selbst schweren Belastungen stand. Auch die Farbe der Bodenleuchte kann nach persönlichem Geschmack bestimmt werden. Zur Auswahl stehen verschiedene Farbfolien in Weiß, Gelb, Blau oder Klarsicht. Sogar individuelle Gestaltungsideen, wie zum Beispiel eigene Zeichnungen oder Piktogramme, lassen sich realisieren. Alle Farbfolien sind im LED-Paket enthalten und können auf diese Weise jederzeit eingesetzt und beliebig ausgetauscht werden. Die Betriebskosten einer LED-Bodenleuchte, die wegen ihrer geringen Wärmeabgabe oft auch als Kaltlicht bezeichnet wird, sind extrem niedrig. So steht ein äußerst geringer Stromverbrauch einer besonders langen Lebensdauer von mehr als 100.000 Betriebsstunden pro Leuchte gegenüber. Das heißt: Würde man eine LED-Leuchte ein ganzes Jahr lang ununterbrochen brennen lassen, beliefen sich die Kosten auf gerade einmal 2,50 Euro. Ausführliche Informationen finden Interessenten auch im Internet unter www.terhuerne.de.