bembe
Bembé Parkett
Qualität
mit Brief
und Siegel
Moderner Parkettboden

Langlebiges Parkett aus Rohholz als zeitloser Klassiker

(epr) Wer Räume mit echtem Parkettboden bewohnt, wird nie wieder etwas anderes wollen. Kein Belag ist so warm, wertig und wohnlich wie ein Holzboden. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um Dielen, Stäbchenparkett oder Schiffsboden handelt. Entscheidend ist die Ausstrahlung. Dass sich Parkett jedem Wohnstil anpasst und als zeitloser Klassiker Jahrzehnte überdauert, sind nur einige der vielen Vorteile.

Parkettboden ist langlebig

Wer sich bei der Bodenausstattung für langlebiges, natürliches Parkett entscheidet, ist in höchstem Maße frei bei seinen Gestaltungsideen für Wand und Mobiliar. Geradezu perfekt für den warmen skandinavischen Stil, aber auch für Sichtbetonwände oder als Bühne für Designklassiker ist ein Parkettboden in Rohholz-Optik. Die Profis von Bembé Parkett empfehlen hierfür den natürlichen und zurückhaltenden Look ihrer Serie Comfort Tabis Eiche Natural. Dabei trifft warmes Holz auf eine hervorragende Verarbeitung. Das authentische Aussehen der Holzdielen wird durch eine Behandlung der Oberfläche dauerhaft geschützt: Trotz geölter oder lackierter Fläche bleibt die Rohholz-Anmutung erhalten und ist gleichzeitig widerstandfähig und pflegeleicht. Darüber hinaus ist die Serie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich, sodass für jedes Raummaß das richtige Format bereitsteht.

Vielseitig: Stabparkett, Langdielen und Kurzdielen

Vom klassischen Stabparkett in unterschiedlichen Breiten und Längen über die Kurzdiele bis zur Langdiele „Diele Grande“ mit einer Länge von 190 Zentimetern bietet Bembé Parkett vielzählige unterschiedliche Varianten an. Außerdem ist die Serie Natural in verschiedenen Sortierungen verfügbar – von ruhig bis sehr lebendig. Weitere Vorteile bietet die geringe Aufbauhöhe von nur elf Millimetern. Dadurch ist der Boden bestens für den Einsatz auf Fußbodenheizungen geeignet und lässt zudem viel Spielraum für andere Anschlusshöhen.