osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
OSMO
FARBIGE VIELFALT UND UNÜBER­TROFFENE HALTBARKEIT
Kunterbuntes Gartenhaus

Landhausfarbe auf Öl-Basis veredelt Holz im Außenbereich

Ob als zusätzlicher Wohn- oder Lagerraum – Gartenhäuser sind beliebt und stellen einen echten Mehrwert im Außenbereich dar. Besonders gefragt sind Varianten aus Holz: Der nachhaltige Werkstoff fügt sich harmonisch in das natürliche Ambiente ein und bringt viele Vorteile mit sich. Damit er lange Zeit attraktiv bleibt, ist jedoch eine gewisse Pflege unabdingbar. Osmo bietet mit seiner streichfertigen Landhausfarbe den perfekten farbigen Anstrich für alle Witterungsbedingungen. Sie lässt das Holz atmen und blättert nicht ab. In verschiedenen Nuancen verfügbar, veredelt sie neben Holzfassaden auch Zäune, Möbel und natürlich Gartenhäuser. Während Holzton sowie Maserung überdeckt werden, bleibt die Struktur des Holzes erkennbar. Bei anderen Anstrichen, etwa auf Wasserbasis, werden Äste und Farbunterschiede nur schlecht kaschiert. Osmo Landhausfarbe lässt das Naturmaterial atmen und ist dabei äußerst wasserabweisend, wetter- und UV-beständig. Das Auftragen erfolgt absolut unkompliziert: Die Landhausfarbe wird einfach mit einem Flächenstreicher oder einer Mikrofaserrolle dünn auf den sauberen und trockenen Untergrund aufgebracht und gleichmäßig in Maserrichtung ausgestrichen. Osmo setzt bei seinen Produkten auf einen hohen Festkörperanteil, der eine große Reichweite garantiert. Dadurch sind die Anstriche besonders ergiebig. Da die Farben auf Basis natürlicher pflanzlicher Öle hergestellt werden, lassen sie sich einfach verarbeiten und sorgen für ein gleichmäßiges Streichbild. Produkte auf Wasserbasis lassen sich dagegen aufgrund ihrer deutlich kürzeren Trocknungszeit wesentlich schwieriger verschlichten beziehungsweise verstreichen. Darüber hinaus stellen sich beim Auftrag eines wasserbasierten Anstrichs die Holzfasern auf, was zu einer rauen Oberfläche führt. Öl-Anstriche wie Osmo Landhausfarbe eignen sich dagegen ideal zur Erneuerung alter offenporiger Anstriche und verwitterter Holzflächen – ganz ohne Abschleifen und Grundierung. Sie überzeugen durch eine besonders hohe Deckkraft und eine deutlich längere Haltbarkeit als Produkte auf Wasserbasis.