Fensteraustausch

Kunststoff-Fenster schaffen neuen Wohnraum

(epr) Der Wind pfeift durch die Ritzen, die alten Rahmen stören das harmonische Ambiente und auch der Einbruchschutz lässt zu wünschen übrig: Kommen Fenster in die Jahre, hilft nur ein Austausch. Denn ein gemütlicher Fensterplatz wertet nicht nur die Immobilie auf, sondern schafft auch zusätzlichen Wohnraum mit besten Aussichten.

Fenster- und Türwechsel

Dass Fenster- und Türenwechsel auch ohne Schmutz stattfinden können, beweisen die Profis von perfecta, die vor über 45 Jahren ihr „Fensterwechsel ohne Dreck“-Verfahren entwickelten. Eingerissene Tapeten, Ausbrüche im Mauerwerk und beschädigte Fußböden gehören damit endgültig der Vergangenheit an. Denn egal ob Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumelemente vor Ort verbaut sind, das patentierte Montagesystem sorgt für einen reibungslosen Austausch und macht sogar Nacharbeiten an Mauerwerk und Anschlüssen überflüssig. Nachdem zum Schutz des Bodens Matten ausgelegt und die alten Fensterflügel ausgehängt worden sind, werden die vorhandenen Fensterrahmen mit einer Spezialsäge auf etwa ein Drittel ihrer ursprünglichen Größe reduziert. Dank der integrierten Absaugtechnik wird dabei entstehender Feinstaub direkt beseitigt. Im Anschluss wird das innere Rahmenteil des neuen Fensters verschraubt und der Zwischenraum zur optimalen Wärmedämmung mit FCKW-freiem Polyurethanschaum ausgeschäumt. Es folgt die Anbringung des äußeren Rahmenteils, das über ein spezielles Aufnahmeprofil fest mit dem inneren Element verbunden wird und sich dadurch auch gut für den Austausch großer Fenster eignet. Zu guter Letzt folgen das Einsetzen der Fensterflügel und die Verfugung ringsherum – fertig!

Fenster mit dem gewissen Etwas

Doch perfecta Fenster sehen nicht nur gut aus, sondern haben auch tolle innere Werte und leisten gute Dienste in Sachen Sicherheit, Schallschutz und Wärmedämmung: Ein Sicherheitsbeschlag mit cleverem Aushebel-Stopp und ein Thermo-Spezialrahmen halten Langfinger, störende Geräusche und Kälte draußen. Alle „made in Germany“-Fenster sind wahlweise in Kunststoff, Kunststoff/Alu oder Holz/Alu erhältlich und werden passgenau auf die Gegebenheiten vor Ort abgestimmt. Übrigens: Auch Haustüren, Wohnungseingangstüren und Innentüren lassen sich dank des cleveren Montagesystems „Fensterwechsel ohne Dreck“ ebenso problemlos wie zuverlässig austauschen.

Kunststoffffenster, Terrasse, perfecta
Wer sich für perfecta-Kunststoff-Fenster entscheidet, profitiert von ihrer großen Robust- und Witterungsbeständigkeit sowie ihrer überzeugenden Optik. (Foto: epr/perfecta)