Tile of Spain
Tile of Spain
Design, Innovation und Nachhaltigkeit
Spanische Keramikfliesen

Küchengestaltung de luxe!

Von wegen Funktionsraum – die Küche hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem zentralen Punkt der eigenen vier Wände gemausert. Nicht selten werden hier wahre Gaumenschmäuse gezaubert, Drei-Gänge-Menüs genossen und sogar Partys bis in die Nacht gefeiert. Diesem Status sollte der vielseitig genutzte Raum natürlich auch in seiner optischen Gestaltung und funktionalen Ausstattung gerecht werden.

Fliesen überzeugen durch vielfältige Eigenschaften

Dafür geradezu prädestiniert sind spanische Keramikfliesen. Ob als Arbeitsplatte, Bodenbelag, Wand- oder Möbelverkleidung – das Feinsteinzeug macht dank der riesigen Auswahl an unterschiedlichen Designs und Formaten nicht nur optisch sehr viel her, sondern überzeugt zudem mit seinen vielfältigen Eigenschaften. So liegt beispielsweise der Absorptionsgrad spanischer Fliesen fast bei null. Das macht sie nahezu undurchlässig für Wasser und andere Flüssigkeiten.

Kein Schneidebrett nötig

Aufgrund ihrer stark verdichteten und daher kratzbeständigen Oberfläche benötigen wir fürs Schnippeln von Gemüse und Obst nicht mal mehr ein Schneidebrett. Da die Oberflächen zudem extrem feuer- und hitzeresistent sind, kann sogar ein heißer Topf bedenkenlos auf dem nachhaltigen, langlebigen Material abgestellt werden. Ebenso entfällt eine aufwendige Pflege: Wasser und etwas Spülmittel reichen völlig aus, um für hygienische Verhältnisse zu sorgen und fast jeden Fleck rückstandslos zu entfernen. Weitere Informationen gibt es unter www.tileofspain.de.