hager_rechts1.png
HAGER
UMSCHALTEN AUF HÖCHSTEN KOMFORT
Smart Home

Kostenlose App zur bequemen Steuerung

(epr) Die technischen Möglichkeiten, die wir zu Hause nutzen können, sind riesengroß. Und doch hat so mancher gehörigen Respekt vor dieser komplexen Vielfalt. Eine zu große Menge an Geräten, jedes mit einer eigenen App – da kann man schon mal den Überblick verlieren. Doch muss das sein? Nein! Dank modernster Smart-Home-Technologie lassen sich sämtliche Steuerungsfunktionen eines intelligenten Zuhauses in einem einzigen System verbinden, bedienen und visualisieren. Das macht die Anwendung spielend leicht und man muss auf keine technische Finesse mehr verzichten.

Licht, Soundsysteme und Heizung steuern
Realität wird das mit der Neuauflage der Universalsteuerung domovea von Hager, die das Komfortniveau in den eigenen vier Wänden auf ein ganz neues Level hebt. Denn innerhalb einer einzigen App lassen sich alle smarten Komponenten – ob webbasiert oder nicht – wie etwa Licht, Soundsysteme und Heizung ganz intuitiv und komprimiert steuern. Besonders komfortabel sind beispielsweise Szenarien – also die Kombination verschiedener Funktionen wie Beschattung, Beleuchtung und Temperatur für bestimmte Momente –, die die Bewohner ganz einfach erstellen und dann per Fingertipp jederzeit abrufen können. So herrscht in den eigenen vier Wänden immer die gewünschte Atmosphäre. Je nach persönlicher Vorliebe wird das Zuhause bequem und per individuell einrichtbarer Oberfläche über Laptop, Tablet, Smartphone oder ein festes Touch-Panel gesteuert. Zukünftig lassen sich bestimmte Anwendungen sogar über die Apple Watch einstellen – zum Beispiel von unterwegs während der Joggingrunde.

Sprachsteuerung möglich
Als smarte Ergänzung sind Schnittstellen der beliebten Dienste wie Amazon Echo oder Google Home in domovea vorinstalliert und können bei Bedarf aktiviert werden. Dank Alexa und Co ist also zudem eine Sprachsteuerung möglich. Auch ganz neu: Mit der Innovation lässt sich jetzt die Elcom-Türkommunikation von Hager ganz einfach bedienen – somit ist jederzeit große Sicherheit gewährleistet, denn selbst im Urlaub erkennt man, wer vor der eigenen Haustür steht. Übrigens: Wie zukunftsfähig die neue domovea ist, zeigt nicht zuletzt die Kommunikation über den offenen KNX-Standard, sozusagen die Sprache intelligenter Geräte. Und da auch Produkte anderer Hersteller darüber korrespondieren, sind selbst diese ins System integrierbar.

Die Oberfläche der domovea kann nach individuellen Wünschen eingerichtet werden – die Steuerung ist einfach und intuitiv. (Foto: epr/Hager Vertriebsgesellschaft)
Preis: kostenlose App
Mehr vom Hersteller