Individuell heizen

Kachelöfen aus liebevoller Handarbeit

Wenn ein Künstler sein Handwerk versteht, können außergewöhnliche Dinge entstehen. Kachelöfen beispielsweise, die Design, Funktionalität und Behaglichkeit auf eindrucksvolle Weise miteinander verbinden. Erwärmende Kunstwerke, die mit schwingenden organischen Formen überzeugen, die höchst originell und individuell gestaltet sind. Idealerweise sind sie auch leicht zu bedienen, umweltfreundlich und weisen beim Heizen einen sehr hohen Wirkungsgrad auf. Mit solchen Feuerstellen lassen sich zu Hause klare optische Akzente setzen und ein besonderer Wohn- und Lebensstil ausdrücken.
 
Klar, dass es solche Kachelöfen nicht von der Stange gibt. Solche Schmuckstücke sind Unikate, die auf einem individuellen Entwurf beruhen und die in Handarbeit hergestellt werden. Man findet sie im fränkischen Goldbach. Dort baut Inderwies-Keramik Öfen, die präzise auf Kundenwunsch abgestimmt sind, sowohl zur Installation in einen Neubau als auch für den nachträglichen Einbau. Das besondere Design der organischen Kachelofenformen verbinden die Ofenexperten bei jedem Kunden von Neuem mit dessen Ideen und Wünschen. Der erste Schritt zur Realisierung des Traumofens ist immer die detaillierte Planung.
 
Schon während des Beratungsgesprächs entwickelt Harald Inderwies den ganz persönlichen Ofen in Skizzenform. Es folgen genaue Entwürfe und exakte Planungen unter Berücksichtigung aller erforderlichen Bestimmungen für Feuerstellen. Danach wird die Keramik für jeden Kachelofen in der Werkstatt als Einzelstück in reiner Handarbeit hergestellt. Ausgewählte Rohstoffe und die meisterliche Beherrschung der keramischen Herstellungsprozesse gewährleisten hierbei die Entstehung hochwertiger Ofenkacheln. Eine riesige Auswahl an Oberflächen und Glasurfarben steht zur Umsetzung des persönlichen Stils bereit.
 
Nach zahlreichen Arbeitsschritten erhält die Ofenkeramik im Feuer ihr endgültiges Aussehen und die Fähigkeit, Wärme anhaltend zu speichern. Der Einbau erfolgt dann durch kompetente Ofenbauer ebenfalls in reiner Handarbeit. Das Innenleben der individuellen Kachelöfen berücksichtigt neben jahrzehntelanger Erfahrung immer auch den aktuellsten Stand der Heiztechnik, damit der Traumofen auch ein Leben lang wärmender Mittelpunkt des Hauses bleibt. Dass solche Qualität sich nicht in überzogenen Preisen niederschlägt, ist ein Glücksfall. „Unsere Kachelöfen sind nicht teurer als industriell gefertigte Markengeräte”, erklärt Harald Inderwies. Mehr Infos unter www.inderwies-keramik.de.