Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

Innovative Wohnraumlüftung mit hoher Wärmerückgewinnung

Die ideale Alternative zum am Tag mehrfach erforderlichen Stoßlüften mit dem offenen Fenster ist eine bedarfsorientierte Lüftungsanlage mit integriertem Wärmetauscher für die Wärmerückgewinnung. Dass der Hersteller Schiedel hier mit seiner Lüftungsanlage Aera Eqonic hohe Maßstäbe setzt, wurde zuletzt durch den internationalen PLUS X AWARD belohnt: Der namhafte Preis zeichnet jährlich innovative Neuheiten aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle aus. Die Jury hat Schiedel in gleich drei von sieben Kategorien – „Funktionalität”, „High Quality” und „Innovation” – Gütesiegel für ihre Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung verliehen. Darüber hinaus hat das Gremium die Wohnraumlüftung auch zum Produkt des Jahres 2012 gekürt.
 
Die Lüftungsanlage Aera Eqonic überzeugte unter anderem, weil sie effizient nach dem Prinzip der Stoßlüftung arbeitet. Die Wohnraumlüftung bringt diskret Frischluft ein, ohne dass dabei Energie entweicht, denn die hochwertige Technik fängt Wärme der verbrauchten Luft ab und verwendet sie dazu, die kalt eintretende Frischluft vorab zu erwärmen ? dies wird als Wärmerückgewinnung bezeichnet. Dabei bleiben über 90 Prozent der Energie erhalten.
 
Gleichzeitig gelangt die Luftfeuchtigkeit, die gerade in einem dichten Gebäude das Schimmelrisiko hebt, zusammen mit der Abluft hinaus und kann sich nicht mehr hinter Schränken oder an Fensternischen absetzen. Mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung lebt man daher wohngesund, spart Heizkosten ein und schont die Umwelt. Die Lebensqualität in den eigenen vier Wänden steigt an und demzufolge erhöht sich der Wert der Immobilie. Weitere Informationen zu Aera Eqonic, der preisgekrönten Wohnraumlüftung, gibt es im Internet unter www.schiedel.de
© epr / Schiedel GmbH & Co. KG
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema