Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS

Innovative Treppen-Steighilfe für barrierefreies Wohnen

(epr) Mobilität ist ein Kernpunkt der modernen Gesellschaft – leicht von A nach B kommen, stets flexibel sein und sich ohne Hilfe fortbewegen. Eine ebenso hohe Bedeutung wie für die Freizeitgestaltung oder das Berufsleben hat sie auch für die eigenen vier Wände. Hier wird Mobilität gerade für ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen zum Dreh- und Angelpunkt eines selbstbestimmten Lebens.

Manchmal sind es gerade einmal rund 20 Zentimeter, die den Unterschied zwischen Freiheit und Abhängigkeit ausmachen. Denn wenn einem das Bewältigen der Treppenstufen aus Alters- oder Krankheitsgründen so unmöglich erscheint wie das Besteigen des Mount Everest, erfährt das selbstbestimmte Leben eine deutliche Einschränkung. Mit der Anpassung des persönlichen Umfeldes an die Veränderung der Lebenssituation kann die Herausforderung Treppe jedoch gemeistert werden. Die RS Treppenlifte GmbH ist mit über 30 Jahren Erfahrung im Treppen- und Innenausbau der optimale Ansprechpartner, wenn es um individuelle Lösungen geht. Das herstellerunabhängige, inhabergeführte Unternehmen bietet Beratung, Planung und Montage aus einer Hand – und natürlich auch die professionelle Wartung. Wie barrierefreies Wohnen im Alter oder mit motorischen Einschränkungen aussehen kann, zeigt die neue Geschäftsstelle des Unternehmens in St. Leon-Rot: Dort bildet RS Treppenlifte in einem kompletten Haus auf zwei Ebenen verschiedene Lösungen ab, die Besucher auch live erleben können. Dazu gehört etwa der Treppenassistent ASSISTEP des norwegischen Unternehmens AssiTech, der den sicheren Gang hinauf und hinunter ermöglicht. Dabei ist die Idee, die dahintersteckt, gleichermaßen einfach wie genial – die Fachleute von RS Treppenlifte installieren einen zusätzlichen Handlauf, der mit einem gesicherten Griffelement versehen wird. Und so funktioniert ASSISTEP: einfach am Haltegriff festhalten und Schritt für Schritt nach oben oder unten steigen. Der patentierte Bremsmechanismus sorgt für die Extraportion Sicherheit, vor allem beim Heruntergehen verhindert der vor dem Körper befindliche Sicherheitsbügel ein Hinabstürzen. Der Treppenassistent unterstützt zuverlässig und ermöglicht das Bewältigen der Stufen im eigenen Tempo. Das bedeutet ein großes Plus an Lebensqualität. Mehr unter www.rs-treppenlifte.de.
Ob hinauf oder hinunter – der innovative Treppenassistent unterstützt zuverlässig und ermöglicht das Bewältigen der Stufen im eigenen Tempo. (Foto: epr/RS Treppenlifte/AssiTech AS)