Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Der Eingang mit dem einzigartigen Design

Innovative Innentürsysteme als unverwechselbare Hingucker für das Zuhause

Immer häufiger ziehen moderne Elemente in unsere vier Wände ein: Und somit wird, geprägt durch aktuelle Designtrends, auch der Wunsch einer natürlichen Integration von Innentürenelementen in unser Wohnambiente immer stärker. Auf dem Weg zum echten Hingucker für Freunde der schlichten und reduzierten Bauweise begleiten uns sogenannte stumpfe Türen seit einigen Jahren. Diese liegen nicht auf dem sichtbaren Rahmen auf, sondern bilden stattdessen mit ihm eine Ebene. Auch die vollständige Integration einer Tür in die Wand wird immer beliebter - hier bilden Tür, Zarge und Wand ebenengleich eine gemeinsame Fläche. Vielversprechende Designvarianten zeigt in diesem Segment modulWERK innovative Türsysteme by vitaDOOR. So ist beispielsweise die modulWERK 1.0 mit einer nur fünf Millimeter schmalen Zarge und dem Einsatz von verdeckten Bändern das absolute Highlight der brandneuen Designtüren-Serie. Durch die Gestaltung der Oberfläche in Wandfarbe wirkt das Modell beispielsweise außergewöhnlich dezent und puristisch, beinahe wie hauchdünn an die Wand gezeichnet. Besonders markante Akzente setzt die Zarge dabei etwa im Edelstahl-Look oder in dunklen Farbtönen. Eine etwas stärker konturierte Zarge bietet modulWERK 2.0. 18 Millimeter breit, lässt sich auch diese Aluminiumzarge komplett wandbündig einsetzen, ist dabei dennoch überzeugend dezent und hebt sich damit klar von der breiten Masse ab. Die Serie richtet sich damit an Designliebhaber, die sich eine deutlich erkennbare Türoptik wünschen, die nicht aufdringlich wirkt. Und mit dem Türenelement modulWERK 3.1 gelingt den Designprofis sogar, das scheinbar Unmögliche möglich zu machen: Durch den Einsatz einer speziell konstruierten Metall-Unterzarge sind wandbündige Innentüren in Normbreiten sowohl für den Neubauer als auch für den Renovierer von nun an kein Traum mehr. Dabei gibt es die Elemente in ausgewählten modernen Holz- und Lackoberflächen. Sämtliche Serien werden übrigens - wie alle weiteren Modelle von vitaDOOR - im münsterländischen Stadtlohn gefertigt. Und das stets dem Unternehmensanspruch folgend, designorientierte und wertige Innentüren herzustellen, die für jede Zielgruppe erschwinglich sind. Mehr Informationen gibt es unter www.modul-werk.de.