Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
My home is my castle

Im Massivhaus ist man bei jeder Wetterlage gut gerüstet

Das eigene Zuhause ist eine uneinnehmbare Festung, in der wir uns wohl und geborgen fühlen wollen - was sich auch wunderbar im englischen Sprichwort "My home is my castle" widerspiegelt. Denn die Burgen und Schlösser galten vor allem als ein Hort der Sicherheit. Gebaut wurden diese aus massivem Mauerwerk, denn schon damals wusste man, dass es in seiner Robustheit nicht zu schlagen ist. Daran hat sich bis heute nichts geändert - im Gegenteil: Massiv aus Mauerwerk errichtete Gebäude gelten als äußerst robust gegen Unwetter oder orkanartige Böen, da die schwere Masse der Wände den Launen der Natur ausreichend Widerstand entgegensetzt. Schutz vor extremen Wetterlagen wird ohnehin immer wichtiger, denn es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Stürme und Regenschauer häufiger und stärker auftreten sowie dass die Sommer heißer werden. Auch in Hitzeperioden sind massive Wandkonstruktionen wie etwa aus Kalksandstein ein großer Vorteil: Dank ihrer großen Speichermasse sind sie in der Lage, stets ein ausgeglichenes Wohn- und Raumklima zu schaffen. Der mineralische Baustoff fängt die Sonnenwärme auf, speichert sie und gibt sie erst dann wieder ab, wenn die Temperatur im Raum abgekühlt ist. Diese bauliche Eigenschaft ähnelt dem Effekt einer Klimaanlage. Generell gleicht Kalksandstein Temperaturschwankungen aus, da sich die Räume erwiesenermaßen langsamer erwärmen und auskühlen. So bleibt es im Sommer erfrischend kühl, in Herbst und Winter hingegen angenehm warm - was das Wohlbefinden und die Energiekosten gleichermaßen positiv beeinflusst. Auch die Feuerresistenz des natürlichen Baustoffs ist ein wichtiges Plus, da er im Brandfall oder bei Blitzschlag den Flammen keine Angriffsfläche bietet. Aufgrund des hohen Brandschutzes stufen manche Versicherungen Mauerwerksbauten als weniger risikoreich ein - informieren lohnt sich. Mehr unter www.kalksandstein.de/epr oder auf www.facebook.com/kalksandstein.