Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Velux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Tile of spain
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf haus
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Inneneinrichtung

Ideen & Tipps für die Wohnungseinrichtung

Der Schlüssel für das neue Zuhause wurde übergeben und voller Vorfreude macht man sich daran, die Umzugskisten auszupacken. Doch wie möchte man die Wohnung überhaupt gestalten? Tipps und Ideen gibt dieser Artikel.

Den eigenen Stil finden

Die Wohnung ist in den meisten Fällen der Ort, an dem man sich am häufigsten aufhält. Daher sollte sie eine Wohlfühloase darstellen und dem eigenen Stil entsprechen. Es hat wenig Entspannendes, in ein Zuhause zu kommen, das unpersönlich und nicht wie der eigene Wohnraum wirkt. Daher spielt die Atmosphäre bei der Gestaltung eine wichtige Rolle.

Wer nicht weiß, wie er seinen eigenen Stil in die Einrichtung einfließen lassen kann, kann sich auch an derzeitigen Trends orientieren. Die Wohnkonzepte der Zukunft schließen beispielsweise den Minimalismus ein: Eine Art des Wohnens, die wenig für Schnickschnack übrighat, sondern mehr auf klare und sparsame Designs setzt. Vielleicht ist das der Stil, in dem man sich selbst am wohlsten fühlt?

Es hilft, einen Spaziergang durch Möbelgeschäfte zu machen oder im Internet zu stöbern, um Ideen für die Einrichtung der Wohnung zu bekommen. Das, was einen am meisten anspricht, ist auch das, womit man sich am wohlsten fühlt.

Ansprechend einrichten – so geht’s

Man hat einen Stil gefunden, der einem gefällt, doch dann stellt sich die Frage: Wie setze ich ihn um? Auch hier können Experten im Netz helfen. Es gibt zahlreiche Webseiten, die sich mit den verschiedensten Einrichtungsstilen beschäftigen.

Wichtig ist immer ein harmonisches Zusammenspiel aus Möbeln, Dekoration und Farbkonzepten. Es wirkt bereits Wunder, die Wände in einer anderen Farbe als Weiß zu streichen. Dabei muss man jedoch keine grelle Farbe wählen: Bereits ein feiner Grauton oder sanfte Pastellfarben sorgen für eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Natürlich sollten auch die Möbel zur gewählten Wandfarbe passen. Zum Schluss werden Akzente in Form von Dekoration gesetzt. Hier sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt. Was sich immer gut macht, sind Pflanzen. Sie sorgen für Frische und wirken auf das menschliche Auge sehr beruhigend und angenehm, während sie noch eine Zusatzfunktion haben: Sie reinigen die Luft.

Egal wie man wohnen möchte: Mit der richtigen Dekoration und farblichen Details lässt sich eine Wohlfühloase zaubern, bei der man gerne nach Hause kommt.