Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Vinylböden

Idealer Bodenbelag für alle Zwei- und Vierbeiner

(epr) Nicht nur im Internet erfreuen sie sich großer Beliebtheit, sondern auch in Millionen Haushalten: Katzen. Ihnen dicht auf den Fersen sind Hunde sowie Kaninchen und Hamster. Sie sind ihren Besitzern treue Begleiter und Freunde auf vier Pfoten. Doch wer mehrmals täglich mit Bello Gassi geht, trägt unweigerlich Dreck hinein, und auch Mieze hinterlässt nach nächtlicher Erkundungstour Spuren. Ein Bodenbelag, der leicht zu reinigen und zu pflegen ist, macht das aber schnell wieder vergessen. Dabei sollte er aber Katzentatzen und Hundepfoten auch sicheren Halt geben, damit sie beim Toben und Laufen nicht wegrutschen.

Vinylboden für Tierhalter

Ein Vinylboden von CHECK ist für Tierhalter die perfekte Wahl. Dank ihrer unempfindlichen Oberfläche sind die Böden schnell von Dreck und Tierhaaren befreit und wieder sauber. Sie lassen sich problemlos saugen und feucht wischen. Im Vergleich zu Echtholz verkratzen sie außerdem weniger schnell und stark – perfekt, wenn Tatzen und Pfoten ihren Lieblingsmenschen auf Schritt und Tritt begleiten. Dabei darf auf CHECK Vinyl auch bedenkenlos getobt, gespielt und gekuschelt werden, denn der Vinylboden ist natürlich phthalatfrei, also ohne gesundheitsgefährdende Weichmacher, sowie rutschfest und fußwarm. Wem das an Behaglichkeit noch nicht reicht, der kann die CHECK Vinylböden selbst auf einer Fußbodenheizung verlegen.

Idealer Boden für Feuchräume wie Bad und Küche

Vorteilhaft außerdem: Sie sind auch für Feuchträume wie Küche und Bad geeignet, können also in der gesamten Wohnung angebracht werden. Dank des einfach anzuwendenden Click-Systems ist das sogar in Eigenregie möglich. Die Aufbauhöhe beträgt lediglich 4,2 Millimeter und ist damit ideal für Sanierungsarbeiten. Je nach Größe der zu renovierenden Fläche ist das an einem Wochenende oder gar in wenigen Stunden erledigt. CHECK Vinylböden begeistern aber nicht nur funktional, sondern auch optisch. Sie sind in zahlreichen Holz- und Fliesendekoren erhältlich, die sehr natürlich und realistisch aussehen. Das Dekor „Herkules Eiche“ überzeugt durch seine täuschend echt anmutende Holzstruktur mit der für das Material typischen Maserung; „Niederberg Schiefer“ imitiert bestechend authentisch den klassischen Bodenbelag aus Fliesen.