Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Gartenhaus kaufen

Hochwertig, preiswert und flexibel

Gartenhäuser lassen sich über einen Zwischenhändler wie beispielsweise einen Baumarkt erwerben oder alternativ direkt beim Hersteller – also quasi »ab Fabrik«. Letztere Variante bietet gleich mehrere Vorteile, die es lohnenswert machen, einen näheren Blick auf diese Bezugsart zu werfen.

Gartenhaus von der Stange oder nach Maß?

Jedes Grundstück ist anders – jeder Grundstücksbesitzer auch. Warum sollte das neue Gartenhaus sich den individuellen Bedürfnissen dann nicht anpassen? Mit Gartenhäusern nach Wunschmaß ist dies möglich. Die Optionen sind somit wesentlich größer als bei einer begrenzten Auswahl aus dem Katalog. Auch sind meist einzelne Modifizierungen an bestehenden Gartenhaustypen problemlos möglich.

Fabrikverkauf bündelt Synergien und schafft Transparenz

Besonders transparent und reibungslos klappt dies, wenn die Bestellung vom Endkunden ohne unnötigen Zwischenschritt als Fabrikverkauf direkt beim Hersteller aufgegeben wird. So gehen auf dem Weg der »stillen Post« keine wichtigen Informationen verloren. Und sollte es einmal zu Problemen kommen, sind diese schnell auf dem kurzen Dienstweg geklärt, anstatt auf zeitraubende Nachfragen seitens des Zwischenhändlers zu setzen. Außerdem gibt es auf diese Weise alle Dienstleistungen aus einer Hand – die Koordination verschiedener Firmen entfällt und schont die Nerven.

Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis, zuverlässige Lieferzeiten

Wird im Baumarkt mit ungefähren Lieferzeiten hantiert, sichert der Hersteller von Anfang an einen festen Zeitpunkt zu, da er mit dem Produktionsprozess und der aktuellen Kapazitätsauslastung wesentlich besser vertraut ist. Zuverlässigkeit ist also ein weiterer Pluspunkt beim Fabrikverkauf.

Zu guter Letzt können Hersteller selbst ein wesentlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis bieten als Zwischenhändler, die an dem Abschluss ihrerseits natürlich ebenfalls verdienen möchten und sich so einige zusätzliche Prozente einstreichen. Ein Vergleich lohnt sich hier auf alle Fälle.