Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Wegweisende Gebäudetechnik

Heizungspumpe arbeitet komfortabel und ist sparsam im Stromverbrauch

Wenn uns in den eigenen vier Wänden kalt wird, drehen wir am Heizungsventil und binnen weniger Minuten ist es wohlig warm. Damit es genau so abläuft, muss dass Heizungswasser vom Kessel mittels einer Heizungspumpe über die einzelnen Rohre zu den jeweiligen Heizkörpern transportiert werden. Moderne Heizpumpen stellen sicher, dass die heutigen Komfortansprüche schnell und jederzeit erfüllt werden. Für den Betrieb dieser Pumpe, die dafür sorgt, dass das Heizungswasser im Heizsystem zirkuliert, benötigt man allerdings Strom. Bei vielen Anlagen arbeitet die Pumpe im Dauerbetrieb und stets auf der höchsten Leistungsstufe. Da jedoch jeder weiß, wie selten die Heizung selbst im Winter komplett auf Hochtouren läuft, kann eine veraltete oder falsch eingestellte Pumpenanlage enorme und unnötige Energiekosten produzieren. Doch eine komfortable Wärmeversorgung und ein sparsamer Stromverbrauch müssen sich nicht ausschließen: Neue Maßstäbe hinsichtlich Energieeffizienz, Wirkungsgrad und Funktionalität setzt die Nassläufer-Umwälzpumpe Alpha2 aus dem Hause Grundfos. Jüngst erhielt die Pumpe daher den Plus X Award in den Kategorien High Quality, Funktionalität sowie Ökologie und wurde als "Bestes Produkt des Jahres 2014" in der Produktgruppe Gebäudetechnik ausgezeichnet. Neben der optimierten Hydraulik, den verschleißarmen Werkstoffen und dem hocheffizienten Motor überzeugte vor allem die innovative AutoAdapt-Technologie, die dafür sorgt, dass die Alpha2 immer mit der bestmöglichen Effizienz arbeitet. Selbstständig überprüft die Pumpe regelmäßig die Anlagenverhältnisse und passt den Druck an den optimalen Sollwert an. Die Werkseinstellung AutoAdapt erleichtert und beschleunigt die Inbetriebnahme im Austauschfall sowie bei der Neuinstallation. Übersichtliche LED-Anzeigen informieren zudem über den aktuellen Förderstrom oder die gegenwärtige Leistungsaufnahme. Weitere Informationen unter www.grundfos.de.