Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Produktives Arbeiten am Schreibtisch

Gut organisiert und aufgeräumt

Immer mehr Menschen, vor allem junge Erwachsene, legen viel Wert auf ein Top dekoriertes Zimmer. Die Leidenschaft des Gamings soll dabei nicht untergehen. Gleichzeitig soll man aber auch noch produktiv arbeiten können. Eine einzigartige Atmosphäre soll nicht nur in der virtuellen Welt da sein, sondern auch in den eigenen vier Wänden. Produktiv arbeiten Minimalismus ist in Zimmern von Technik-affinen Personen ebenfalls eine beliebte Gestaltungsmethode. Alles soll so aufgeräumt sein wie möglich. Gerade, wenn es sich um das Herzstück eines jeden Büros dreht. Auf dem Schreibtisch soll so wenig unnötiges Zeug wie möglich sein. Vor allem Kabel sind ein absolutes No-Go. Aus diesem Grund wird versucht sie so wenig wie möglich zu benutzen. Das fängt bereits bei der Peripherie an, wo nach Möglichkeit kabellose Tastaturen und Mäuse genutzt werden. Für alle notwendigen Kabel gibt es spezielle Kabelhalterungen, welche unter dem Schreibtisch befestigt werden können. Dort ist es möglich sie alle zu sammeln und zu verstauen. Blickt man von vorne auf den Schreibtisch, sieht man keine Kabel mehr. Diverse Studien haben bereits aufgezeigt, dass es sich in einer aufgeräumten Umgebung besser arbeiten lässt. Ist der Schreibtisch voller Müll und Papiere, wird der eigene Körper unruhig und ist ständig am Suchen. Aus diesem Grund ist die Digitalisierung auch ein enorm wichtiger Punkt in der heutigen Zeit. Viele Personen versuchen mittlerweile komplett ohne Papier auszukommen. Nicht nur, weil es umweltschonender ist, sondern auch, weil es sich mit digitalen Dokumenten leichter arbeiten lässt. Mithilfe der OCR Technologie können PDF Dateien durchsucht werden. Ist man auf der Suche nach einer bestimmten Rechnung, so braucht man beispielsweise nur noch die Rechnungsnummer im Computer eingeben und die passenden Dokumente werden einem umgehend angezeigt. Heute muss es blinken Seit dem Jahre 2018 kann RGB schon als Trend bezeichnet werden. Alles Denkbare wird mittels einer RGB Beleuchtung ausgestattet, welche in 16,7 Millionen verschiedenen Farben leuchten und pulsieren kann. Zu Anfang hat man mal eine LED Stripe hinter seinen Schreibtisch geklebt, welche man in den verschiedensten Farben blinken lassen konnte, mittlerweile ist diese Technologie aber so im Hype, dass in alle möglichen Gegenstände RGB Beleuchtung eingebaut wird. Sei es der Computer RAM, der Lüfter, Uhren oder diverse Lampen.