Erst das Ergebnis, dann die Investition

Fotoservice zeigt Dach und Fassade im Aluminium-Look

Der Schritt, ein eigenes Haus zu bauen, ist einer der größten, den man im Leben macht. Denn hierbei werden Entscheidungen für die Zukunft getroffen. Kein Wunder, dass bei der Auswahl des Grundrisses, der Raumaufteilung, der Gebäudehülle und der Inneneinrichtung lange und gut überlegt wird, bevor ein Entschluss fällt. Die finanziellen Aufwendungen wollen richtig angelegt sein, damit die eigene Immobilie auch in einigen Jahren noch das hält, was sie einst versprochen hat. Ähnlich verhält es sich mit umfangreichen Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen. Bauherren wünschen sich im Zuge einer Modernisierung oftmals, dass sie sich bereits vorab eine Vorstellung davon machen können, wie bestimmte Investitionen nach ihrer Realisierung aussehen. Das gibt ihnen ein Gefühl von Sicherheit. Bei PREFA kauft niemand die Katze im Sack! Wer sich ein Dach oder eine Fassade aus Aluminium des Unternehmens wünscht, kann im Vorfeld den Fotoservice nutzen. Unter www.prefa.com können Hauseigentümer bis zu zwei Fotos ihrer Immobilie hochladen. Die Dach- oder Fassadenflächen sollten auf den Bildern gut zur Geltung kommen, damit das Ergebnis besonders aussagekräftig ist. Im weiteren Verlauf des Services wird nun angegeben, welches Produkt und welche Farbe gewünscht sind. Innerhalb weniger Tage ist die Fotomontage erstellt und wird per E-Mail zugeschickt: das eigene Haus im PREFA-Look. Doch nicht nur die Optik überzeugt, sondern auch die inneren Werte sprechen für Aluminium an Dach und Fassade. Das Material ist ein Leichtgewicht und eignet sich daher besonders gut für Sanierungen - selbst ein älterer Dachstuhl muss vor der geplanten Neueindeckung nicht extra verstärkt werden. Zudem ist es wahrscheinlich, dass es die erste und letzte Renovierung der Hauseigentümer bleibt. Denn eine PREFA-Gebäudehülle wird mindestens 40 Jahre alt, darauf gibt der Hersteller eine Garantie. Warum er sich dabei so sicher sein kann? Aluminium ist ein Metall, das nicht rostet. Es bildet eine natürliche Oxidschicht, die einen hervorragenden Korrosionsschutz bietet. Auch auf die P.10-Farbbeschichtung gibt es 40 Jahre Garantie. Der gewählte Farbton bleibt den Hausherren daher dauerhaft erhalten - und zwar bei Sturm, Kälteeinbruch, Schneeschauern oder Hitzewellen. Weitere Informationen sowie eine Inspirationsgalerie unter www.prefa.com.