schlu-ter_links.jpg
Schlüter-Systems
Innovationen rund um die Fliese
Elektrische Boden- und Wandheizung

Flächenheizung schafft kostengünstig Wohlfühlatmosphäre

(js) Elektrische Flächenheizungen bringen einen großen Vorteil mit sich: Da sie punktgenau arbeiten, können sie Boden- und Wandflächen nach Bedarf ganz gezielt erwärmen. Bei innovativen Modellen erfolgt die Steuerung wahlweise bequem per Smartphone oder Tablet – so kann jederzeit die perfekte Temperatur eingestellt werden.

Schlüter-DITRA-HEAT-E bringt Komfort in den Wohnraum

Die elektrische Boden- und Wandheizung Schlüter-DITRA-HEAT-E kombiniert die optimale Wärmeleit- und Speicherfähigkeit eines Fliesen- oder Natursteinbelags mit einem niedrigen Systemaufbau. Dadurch arbeitet sie besonders effizient und weitaus günstiger, als man von einer Elektroheizung auf den ersten Blick erwarten könnte. Weil die Heizkabel unmittelbar unter dem Belag liegen, kommt die milde Wärme schnell und gleichmäßig an der Oberfläche an, sodass sich dort innerhalb von nur 15 Minuten die Temperatur um bis zu vier Grad Celsius steigert. Diese punktgenaue Erwärmung spart nicht nur Energie, sondern auch bares Geld: Auf einer rund vier Quadratmeter großen Fläche kosten zwei Stunden Heizzeit am Tag mit DITRA-HEAT-E nicht mehr als ein Espresso pro Woche im Lieblingscafé.

Besonderes Plus: Entkopplungsmatte DITRA-HEAT-DUO

Wird die spezielle Entkopplungsmatte DITRA-HEAT-DUO als Basis für die Heizkabel verwendet, profitieren Bauherren zusätzlich von einer Minderung der Trittschallübertragung um bis zu 13 dB. Das System dient darüber hinaus als sichere Abdichtung im Verbund mit dem Fliesen- oder Natursteinbelag – die Heizung kann also auch gezielt im Duschbereich genutzt werden. Die minimale Aufbauhöhe macht das System auch für Modernisierungen und Renovierungen zu einer wertvollen Alternative. Alle Informationen unter http://www.bekotec-therm.de/schlueter-ditra-heat-e.aspx.