allkauf Haus
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Allkauf-Haus

Fertighäuser ermöglichen eine individuelle Außen- und Innengestaltung

(epr) Für das vollkommene Familienglück fehlt oft nur noch eins: der Einzug in die eigenen vier Wände. Doch stellt sich die Frage, Neubau oder Altbau? Die Entscheidung sollte mit Blick auf die finanziellen Möglichkeiten sowie Lebensplanung getroffen und die jeweiligen Vor- als auch Nachteile betrachtet werden. Eine Bestandsimmobilie gibt den Wohnort und die Raumaufteilung vor. Hier ist zusätzlich zu klären, ob Sanierungen notwendig und bauliche Veränderungen möglich sind. Ein Neubau hingegen liefert freie Wahl hinsichtlich Lage, Größe und Ausstattung. Den meisten Spielraum erlauben Ausbauhäuser, sprich Fertighäuser, in denen Bauherren den Innenausbau selbst übernehmen.

Wer keine Wünsche offenlassen möchte und für den Gestaltungsfreiheit wichtig ist, findet bei Fertighausanbietern das für sich passende Eigenheim. Neben der freien Wahl, wo man bauen möchte, sind der Frage nach dem „wie“ kaum Grenzen gesetzt. Satteldach oder Flachdach? Balkon plus Terrasse? Bei allkauf haus wird jeder Wohntraum erfüllt, wobei es egal ist, ob Doppel- oder Einfamilienhaus, Stadtvilla oder Bungalow oder gar ein Mehrgenerationenhaus. Ausbauhäuser bringen außerdem finanzielle Vorteile mit sich. Legen die Eigenheimbesitzer in spe selbst Hand an, sparen sie bares Geld. Die sogenannte Muskelhypothek, worunter alle Eigenleistungen fallen, wird bei der Beantragung eines Kredits als Eigenkapital angegeben. So senkt sich die Darlehenssumme und die Zinskonditionen sind günstiger. Fazit: Es können rund 10.000 bis 25.000 Euro gespart werden. Dennoch stehen die Profis auch beim Innenausbau mit Rat und Tat zur Seite – ein Anruf genügt! Bei ihrem Traumhaus sollten zukünftige Eigentümer ebenso auf den KfW-Effizienzhaus-Standard achten. Hier gilt es, Energiekosten zu sparen, den Wert der Immobilie zu steigern, den Wohnkomfort zu erhöhen und von Fördergeldern zu profitieren. Alle Fertighäuser von allkauf haus entsprechen serienmäßig mindestens dem Standard des KfW-Effizienzhauses 55, welcher für einen sehr geringen Energiebedarf steht, und sind nach dem System der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert. Mit Blick auf eine nachhaltige Bauweise wird das Wohlfühlen großgeschrieben. Den Weg ins eigene Traumhaus finden Bauherren unter www.allkauf.de.
Allkauf, Haus, Fertighaus
Handwerken ist unser Hobby? Dann können wir den Innenausbau einfach selbst übernehmen. Da Eigenleistungen bei der Beantragung eines Kredits als Eigenkapital berechnet werden, lässt sich so auch noch bares Geld sparen. (Foto: epr/allkauf haus)
Mehr vom Hersteller