prefa_links.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Smarte Gebäudesteuerung

Einfache Bedienung der Haustechnik per Smartphone oder Tablet-PC

Smartphones und Tablet-PCs sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob als Unterhaltungsmedium, als Arbeitsgerät oder als Informationszentrale: Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig und betreffen nahezu alle Lebensbereiche. Unterwegs E-Mails abrufen, im Internet surfen, fotografieren und die geschossenen Bilder sofort versenden - das digitale Zeitalter macht all das möglich. Doch die kleinen Flachbildschirme erleichtern nicht nur den Alltag, sondern mit ihnen lässt sich auch der Komfort in den eigenen vier Wänden maßgeblich erhöhen. Das Gebäudemanagement-System Centero aus dem Hause elero verbindet die zentrale Hausautomation mit der komfortablen, einfachen und intuitiven Bedienung eines Smartphones oder Tablet-PCs. Denn mit der eigens dafür entwickelten App kann das bereits vorhandene ProLine 2-Funksystem der Firma elero bedient, gesteuert und automatisiert werden - in den eigenen vier Wänden sogar ganz ohne Internetverbindung. Über den Flachbildschirm ist das innovative System spielend leicht zu händeln und lässt sich in nur wenigen Schritten konfigurieren. Den individuellen Einstellmöglichkeiten werden hierbei keine Grenzen gesetzt: Centero ermöglicht nicht nur den parallelen Zugriff von mehreren Benutzern auf die Hausautomation, sondern dank vielfältiger Konfigurationsvarianten können auch verschiedenste Szenen gespeichert werden. Zum Beispiel können mit Hilfe einer Zeitschaltuhr Rollläden betätigt und Lampen an- und ausgeschaltet werden, um den Anschein zu erwecken, dass sich Personen im Haus befinden, während man im Urlaub ist. Oder man lässt bei Eintritt der Dunkelheit automatisch die Jalousien schließen, um so Energieverluste zu vermeiden. Sogar wenn man nicht daheim ist, kann jederzeit und praktisch von überall auf die smarte Gebäudesteuerung zugegriffen werden. Man benötigt lediglich ein Smartphone beziehungsweise einen Tablet-PC und eine Internetverbindung. Mit nur ein, zwei Klicks wird so zum Beispiel von unterwegs die Markise eingefahren, wenn sich eine Schlechtwetterfront ankündigt. Damit die Datenübertragung stets sicher erfolgt, werden diese verschlüsselt übermittelt. Mehr dazu findet sich unter www.centero-elero.com.