prefa_links.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
ALLKAUF HAUS
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Kalksandstein

Ein Massivhaus bietet viele Vorteile

(epr) Hitzewellen mit Rekordtemperaturen um die 40 Grad – der Sommer hatte es in sich. Mitleid hatte man mit denen, die in einem Mietshaus unter dem Dach wohnen. Aber nicht nur die Auswirkungen des Klimawandels machen Mietern zu schaffen. Begrenzter Wohnraum sowie die stetig steigenden Mietkosten tragen ihren Teil dazu bei, dass der Traum vom Eigenheim für viele immer interessanter wird. Wer wirtschaftlich denkt und die richtige Bauweise wählt, scheut die lohnende Investition in die Zukunft nicht.
 

Massivhaus trotzt dem Wetter

In einem Sommer wie dem vergangenen kommt beispielsweise Bewohnern eines massiven Hauses aus Kalksandstein die natürliche Klimaregulierung des mineralischen Baustoffs zugute. Temperaturschwankungen werden durch die hohen Speichermassen reguliert, indem einfallende Sonnenwärme gespeichert und erst dann wieder an den Raum abgegeben wird, wenn die Temperatur innen abgekühlt ist. Es ist erwiesenermaßen im Massivhaus während einer sommerheißen Periode immer mindestens fünf Grad kühler als in Gebäuden aus Holz. Der sommerliche Wärmeschutz ist aber nur eine Facette der zahlreichen Vorzüge. Massiv aus Kalksandstein errichtete Häuser trotzen durch ihre robuste Bauweise jedem Unwetter. Die schwere Masse der Wände hält orkanartigen Stürmen, Starkregenereignissen oder auch Hagel ausreichend Widerstand entgegen. Selbst Blitzeinschlag oder ein Brand kann den feuerresistenten Wänden nichts anhaben.

 

Lohnende Investition in die Zukunft

Es ist richtig, dass die Ausgaben für Bauland, Grunderwerbssteuer sowie Haustechnik in den letzten Jahren gestiegen sind. Konstant, beziehungsweise im Rahmen der allgemeinen Inflationsrate blieben aber die Kosten für Gebäudehüllen. Hier zeigt sich, dass vor allem eine massive Bauweise neben wohngesunden auch wirtschaftliche Vorteile in sich birgt. Auf lange Sicht rentiert sich ein Massivhaus. Nicht zuletzt durch die niedrigen Instandhaltungskosten der Gebäudehülle, der erwiesenen Energieeffizienz sowie dem dauerhaften Werterhalt. Auch die Kieler Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen stellte im Auftrag der Bundesländer fest, dass massiv errichtete Gebäude wirtschaftlicher und im Vergleich zu Holzbauten um bis zu 12,6 Prozent günstiger errichtet werden können.

Haus, Kalksandstein-Mauerwerk, Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.
Wirkt wie eine natürliche Klimaanlage: Wandkonstruktionen aus massivem Kalksandstein-Mauerwerk gleichen Temperaturspitzen nachhaltig aus. (Foto: epr/Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.)
Mehr vom Hersteller